Ergonomie-Coach Produktion (IGR e.V. zert.). Nächster Termin: 28.-30.11.2017 -
Startseite » Akademie » Seminare » Ergonomie-Coach Produk­tion (IGR e.V. zert.)

Nächster Termin: 28.-30.11.2017

Ergonomie-Coach Produk­tion (IGR e.V. zert.)

Anzeige

Was heißt Ergo­no­mie und welche Bedeu­tung hat Ergo­no­mie an Ferti­gungs­ar­beits­plät­zen?

Sie lernen ergo­no­mi­sche Probleme an ganz unter­schied­li­chen Arbeits­plät­zen in der Produk­tion zu erken­nen, sie deut­lich zu machen und dann natür­lich Lösun­gen aufzu­zei­gen; also zum Beispiel mögli­che Ände­run­gen am Arbeits­platz, um eine unge­sunde Arbeits­po­si­tion zu vermei­den. Bei der Fort­bil­dung werden nicht nur die notwen­di­gen Grund­la­gen der Ergo­no­mie vermit­telt. Die Teil­neh­mer lernen zudem die gesetz­li­chen Rahmen­be­din­gun­gen kennen – also beispiels­weise, was Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung bedeu­tet. Außer­dem bekom­men Sie verschie­dene Bewer­tungs­me­tho­den vorge­stellt. Sich­worte wären hier da zum Beispiel die OWAS-Methode oder die Leit­merk­mal­me­thode. Das klingt alles sehr komplex, ist aber durch­aus alltags­taug­lich. Aller­dings geht es da immer um den Arbeits­platz und dessen Bewer­tung und nicht um den tatsäch­lich Arbei­ten­den und seine Belas­tung. Den hier­für notwen­di­gen Blick bekom­men die Teil­neh­mer praxis­nah vermit­telt..

Die Ausbil­dung ist eine Koope­ra­tion der SI-Akademie und der Inter­es­sen­ge­mein­schaft der Rückenschullehrer/innen e.V. (IGR). Die Inhalte der Ausbil­dung unter­lie­gen der Über­prü­fung durch die IGR e.V. Nürn­berg und auch die Prüfung ist durch die IGR e.V. zerti­fi­ziert.

Inhalte:

Tag 1 & 2 (Ergo­no­mie):

  • Ergo­no­mie umfas­sende Grund­la­gen und deren prak­ti­sche Anwen­dung
  • Recht­li­che Grund­la­gen
  • Grund­la­gen der Anato­mie
  • Aus welchen Teil­be­rei­chen setzt sich Ergo­no­mie zusam­men?
  • Vorstel­lung und prak­ti­sche Anwen­dung des T.O.P.-Modells zur Opti­mie­rung der eige­nen Arbeit (Tech­ni­sch, Orga­ni­sa­to­ri­sch, Persön­lich)
  • Verhältnis- und Verhal­ten­ser­go­no­mie
  • Ergo­tain­ment“
  • Vorstel­lung der Bewer­tungs­medt­ho­den: Leit­merk­mal­me­thode, OWAS, Sera
  • Anato­mie erleben- Akti­ver Vortrag
  • Rücken­ge­sund­heit am Produk­ti­ons­ar­beits­platz
  • Basis­wis­sen Bücken, Heben, Tragen, Halten, Ziehen, Stehen

Tag 3 (Praxis­trai­ning):

  • Umgang mit Mate­ria­lien
  • Praxis­übun­gen: Bücken, Heben, Tragen, Halten, Ziehen, Stehen
  • Ausgleichs­übun­gen am Produk­ti­ons­ar­beits­platz
  • Prak­ti­sche Anwen­dung der Leit­merk­mal­me­thode
  • Implmen­tie­rung von geleb­ten Ergo­no­mie­bau­stei­nen im Betrieb
  • Coaching: Wie vermit­tel ich die prak­ti­sche Anwen­dung von ergo­no­mi­schen Wissen?
  • Stress? Nein danke! Metho­den zur Kurz­ent­span­nung am Produk­ti­ons­ar­beits­platz

Fort­bil­dungs­punkte: VDSI-Mitglieder erhal­ten 3 VDSI-Arbeitsschutz-Weiterbildungspunkte und 1 VDSI-Gesundheitsschutz-Weiterbildungspunkt.

Dauer: 3 Tage

Refe­ren­ten:

  • Chris­tian Brun­ner
  • Doro­thea Hilgert

Termin: 28. – 30.11.2017

Ort: Groß­raum Stutt­gart oder Groß­raum Nürn­berg

Kosten: Die Kurs­ge­bühr beträgt 940,00 Euro netto pro Teil­neh­mer

Kosten für Tagungs­pau­schale (max. 65 Euro/Tag) und ggfs. Über­nach­tung kommen zusätz­lich hinzu.

Anmel­dung:

Gern bieten wir auch Inhouse-Kurse an!

Förder­mög­lich­kei­ten:

- www.bildungspraemie.info  

- Für Sach­sen: www.bildungsmarkt-sachsen.de/weiterbildung/weiterbildung_finanzieren/weiterbildungsscheck_sachsen.php 

- Für Nordrhein-Westfalen: www.mais.nrw/europaeischer-sozialfonds 

Kontakt:  

SI-Akademie für Sicher­heit + Gesund­heit bei der Arbeit
Vange­row­straße 14/1
69115 Heidel­berg
Tel: +49 (0) 6221 6446–36
Fax: +49 (0) 6221 6446–40
Mail: si-akademie@konradin.de
www.si-akademie.de

Anzeige

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de