Fipronil in Eiern. Wo gibt es Informationen? -
Startseite » Aktuelles » Meldungen » Fipro­nil in Eiern

Wo gibt es Informationen?

Fipro­nil in Eiern

Fipronil verunsichert derzeit viele Verbraucher, mit dem Biozid belastete Eier wurden kürzlich entdeckt.
Anzeige

Das Biozid Fipro­nil ist der in aller Munde und Verbrau­cher fragen sich, ob sie Eier und Eier­er­zeug­nisse über­haupt noch unbe­denk­lich essen können. Die Bundes­an­stalt für Land­wirt­schaft und Ernäh­rung gibt Tipps, wo man verläss­li­che Infor­ma­tio­nen bekommt, und gibt Anhalts­punkte, wann Fipro­nil gefähr­lich wird.

Mitt­ler­weile ist das Biozid Fipro­nil auch in Eiern aus vier Betrie­ben in Nieder­sach­sen nach­ge­wie­sen worden. Welche Char­gen betrof­fen sind, können Verbrau­cher unter www.lebensmittelwarnung.de nach­se­hen.

Infor­ma­tio­nen zu Fipro­nil und mit Fipro­nil belas­te­ten Eiern gibt das Bundes­mi­nis­te­rium für Ernäh­rung und Land­wirt­schaft hier.

Wann ist Fipro­nil gefähr­lich?

Die Verun­si­che­rung der Verbrau­cher ist groß und viele stel­len sich die Frage, ob sie Eier und Eier­er­zeug­nisse noch unbe­denk­lich essen können. Das Bundes­in­sti­tut für Risi­ko­be­wer­tung hält eine gesund­heit­li­che Gefähr­dung für unwahr­schein­lich. Nach seinen Berech­nun­gen kann bei dem bislang höchs­ten in Belgien (nicht in Deutsch­land) gemes­se­nen Gehalt von 1,2 mg Fipronil/kg Ei ein Kind mit einem Körper­ge­wicht von 16,15 kg rein mathe­ma­ti­sch betrach­tet an einem Tag (einma­lig oder inner­halb von 24 Stun­den) 1,7 Eier (bei einem Eige­wicht von 70 g) essen, ohne dass der gesund­heit­li­che Richt­wert über­schrit­ten ist.

Ein Erwach­se­ner von 65 kg Körper­ge­wicht kann demnach sieben Eier an einem Tag (einma­lig oder inner­halb von 24 Stun­den) essen, ohne dass der gesund­heit­li­che Richt­wert über­schrit­ten wird.

Bei weite­ren Fragen

Verbrau­cher­an­fra­gen beant­wor­tet auch der Verbrau­cher­lotse, die Bürge­r­aus­kunft des Bundes­mi­nis­te­ri­ums für Ernäh­rung und Land­wirt­schaft in der Bundes­an­stalt für Land­wirt­schaft und Ernäh­rung (BLE)
Tele­fon: 0228 – 24 25 26 27 (9 Uhr bis 17 Uhr),
E-Mail: info@verbraucherlotse.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de