Inklusionspreis für die Wirtschaft 2018. Jetzt bewerben! -
Startseite » Aktuelles » Meldungen » Inklu­si­ons­preis für die Wirt­schaft 2018

Jetzt bewerben!

Inklu­si­ons­preis für die Wirt­schaft 2018

Der Inklusionspreis für die Wirtschaft würdigt Best Practice-Beispiele zur Integration von Menschen mit Behinderung.
Anzeige

Immer mehr Arbeit­ge­ber setzen auf Inklu­sion: Aus diesem Grund loben die Bundes­ver­ei­ni­gung der Deut­schen Arbeit­ge­ber­ver­bände, die Bundes­agen­tur für Arbeit, die Charta der Viel­falt und das Unter­neh­mens­Fo­rum auch in diesem Jahr den Inklu­si­ons­preis für die Wirt­schaft „Poten­ziale von Menschen mit Behin­de­run­gen“ aus.

Inklu­si­ons­preis soll anspor­nen

Das inklu­sive Mitein­an­der von Beschäf­tig­ten mit und ohne Behin­de­run­gen ist ein Gewinn für alle Betei­lig­ten“, erklärt Arbeit­ge­ber­prä­si­dent Ingo Kramer für den Initia­to­ren­kreis. „Inklu­sion bedeu­tet, die ganze Viel­falt von Beschäf­tig­ten in Unter­neh­men als große Chance zu begrei­fen und zu nutzen. Der Inklu­si­ons­preis soll auch andere Unter­neh­men anspor­nen, auf die viel­fäl­ti­gen Poten­ziale von Menschen mit Behin­de­run­gen zu setzen.“

Best Practice-Beispiel für die Inte­gra­tion von Menschen mit Behin­de­rung

Olaf Gutt­zeit vom Unter­neh­mens­Fo­rum ergänzt: „Die Reso­nanz der vergan­ge­nen Jahre zeigt, dass Erfolgs­bei­spiele weite Kreise ziehen. Arbeit­ge­ber brau­chen Vorbil­der und Best Prac­tice, die praxis­nah zeigen, wie das Poten­zial von Menschen mit Behin­de­rung erfolg­reich in das Arbeits­le­ben inte­griert werden kann – ganz unab­hän­gig von der Größe eines Unter­neh­mens.“

Details zum Preis

Ab sofort können sich Arbeit­ge­ber mit beispiel­haf­ten Maßnah­men zur Ausbil­dung und Beschäf­ti­gung von Menschen mit Behin­de­rung bewer­ben: Der Inklu­si­ons­preis für die Wirt­schaft 2018 prämiert Unter­neh­men verschie­de­ner Größen, die auf inno­va­tive und vorbild­li­che Weise zeigen, wie Inklu­sion im Arbeits­le­ben gestal­tet werden kann.

Die Schirm­herr­schaft hat erneut die Bundes­mi­nis­te­rin für Arbeit und Sozia­les über­nom­men. Andrea Nahles würdigt den Inklu­si­ons­preis, weil er „Jahr für Jahr eindrucks­voll ganz konkret zeigt, dass Menschen mit Behin­de­rung zum Unter­neh­mens­er­folg beitra­gen können.“ Unter­neh­men können bis zum 15. Okto­ber 2017 für die Auszeich­nung vorge­schla­gen werden – oder sich selbst bewer­ben.

Weitere Infor­ma­tio­nen und Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter

www.inklusionspreis.de

Anzeige

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de