Giftige Beeren und Früchte. Vorsicht beim Verzehr! -
Startseite » Aktuelles » Meldungen » Giftige Beeren und Früchte

Vorsicht beim Verzehr!

Giftige Beeren und Früchte

Einige Beeren und Früchte, die im Herbst reif sind, sollten besser nicht gegessen werden.
Anzeige

Herbst­zeit ist Ernte­zeit. In Gärten, Wäldern und an Weges­rän­dern locken Beeren und Früchte zum spon­ta­nen Verzehr. Aber Obacht: Manche Beeren sind giftig. Wer zum Beispiel Holun­der­bee­ren roh und in großen Mengen isst, muss mit Magen­be­schwer­den, Erbre­chen, Schüt­tel­frost und Durch­fall rech­nen. Gekocht oder zu Marme­lade und Gelee verar­bei­tet sind Holun­der­bee­ren aller­dings eine gesunde Köst­lich­keit. Darauf weist die Aktion Das Sichere Haus (DSH) hin.

Komplett vermei­den sollte man von Früch­ten und/oder Samen der

  • Toll­kir­sche,
  • Zwerg­mi­s­pel (Coto­ne­as­ter),
  • des Pfaf­fen­hüt­chens,
  • Geiß­blat­tes,
  • Ilex und
  • Efeus (Hedera Helix).

Abhän­gig von der verzehr­ten Menge können die Folgen lebens­be­dro­hend sein.

Neue Gift­pflan­zen­da­ten­bank

Weitere Infor­ma­tio­nen zu gifti­gen Zimmer-, Balkon- und Garten­pflan­zen bietet die Gift­pflan­zen­da­ten­bank der Aktion Das Sichere Haus (DSH), die seit kurzem das Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot der DSH ergänzt und stän­dig erwei­tert wird.

Hier geht´s zur Gift­pflan­zen­da­ten­bank.

Vergif­tungs­ri­si­ken für Kinder

Gedruckte Infor­ma­tio­nen rund um Vergif­tungs­ri­si­ken für Kinder enthält die kosten­lose Broschüre „Achtung! Giftig! Vergif­tungs­un­fälle bei Kindern“ (link), die vom Gesamt­ver­band der Deut­schen Versi­che­rungs­wirt­schaft (GDV) und der DSH gemein­sam heraus­ge­ge­ben wird.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de