Staubfreies Schleifen bei hoher Abtragleistung. Winkelschleifer mit Absaugung -
Startseite » Fachbeiträge » Archiv SB » Staub­freies Schlei­fen bei hoher Abtra­gleis­tung

Winkelschleifer mit Absaugung

Staub­freies Schlei­fen bei hoher Abtra­gleis­tung

Winkelschleifer DW 108-A mit Absaugung: Viel Material staubfrei abtragen bei Arbeiten an großen GFK- und CFK-Werkstücken.
Anzeige
Schlei­far­bei­ten an großen GFK- und CFK-Werkstücken, wie in der Rotor­blatt­fer­ti­gung, staub­frei durch­füh­ren und trotz­dem viel Mate­rial abtra­gen? Mit dem Winkel­schlei­fer DW 108-A bietet die Holger Clasen GmbH & Co. KG ein Hochleistungs-Werkzeug mit Absaug­vor­rich­tung an, das den ebenso lästi­gen wie gefähr­li­chen Staub sicher und zuver­läs­sig von der Schleif­stelle entfernt. Ein „Sehr gut“ erhielt der Winkel­schlei­fer bereits im Praxis­ein­satz. „Das Werk­zeug hat in puncto Leis­tung, Absau­gung und Hand­ling klar die Nase vorn!“, heißt es in der Konfek­tion des Windkraft-Zulieferers RBO Rotor­blat­to­ber­flä­che GmbH, Aurich. Dort verglich man den DW 108-A mit ande­ren Winkel­schlei­fern. Der Winkel­schlei­fer trägt in kurzer Zeit beson­ders viel Mate­rial ab, das von der effek­ti­ven Absau­gung sofort aufge­nom­men wird. Der Anwen­der kommt gar nicht erst mit dem Staub in Kontakt. Das geringe Gewicht des Werk­zeugs (2,7 kg) erleich­tert den präzi­sen Einsatz. Dazu trägt eben­falls der kleine Gehäu­se­durch­mes­ser bei: Das Werk­zeug lässt sich komplett mit einer Hand umfas­sen und kann bequem und damit sicher geführt werden. Auch der vibra­ti­ons­arme Motor (Leis­tungs­stärke: 1.100 Watt) unter­stützt ein ermü­dungs­freies Arbei­ten. Die schüt­zende Absaug­haube ist um 360 Grad stufen­los dreh­bar, damit vergrö­ßert sich der Einsatz­be­reich des Werk­zeugs beträcht­lich. Kombi­niert mit einem abge­flach­ten Winkel­kopf hat man mit dem DW 108-A keine Schwie­rig­kei­ten auch an schwer zugäng­li­chen Stel­len ein gutes Schleif­bild zu errei­chen. Die Spin­delar­re­tie­rung ermög­licht per Knopf­druck den schnel­len Schei­ben­wech­sel der Schleif­scheibe.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de