Ionisierung und Absaugung integriert. Arbeitstisch -
Startseite » Produkte » Arbeitsmittel » Ioni­sie­rung und Absau­gung inte­griert

Arbeitstisch

Ioni­sie­rung und Absau­gung inte­griert

Anzeige
IVH – Indus­trie­ver­trieb Henning stellt mit dem Ionen­ab­saug­ti­sch IAT 1200 den eige­nen Anga­ben nach welt­weit ersten Absaug­ti­sch mit inte­grier­ter Ioni­sie­rung vor, der ein barrie­re­freies Arbei­ten ermög­licht und das sepa­rate ESD-Erdungskabel über­flüs­sig macht. Der Tisch besei­tigt stati­sche Aufla­dun­gen und Verschmut­zun­gen, die in vielen Fällen ein Problem in der Ferti­gung darstel­len – ohne störende Aufbau­ten am Arbeits­platz.

Der IAT 1200 ist aus einem massi­ven Unter­ge­stell mit inte­grier­tem Absaug­ka­nal und mecha­ni­scher Höhen­ver­stel­lung gefer­tigt. Die Aufla­ge­flä­che für die zu bear­bei­ten­den Teile und Baugrup­pen besteht aus einer stabi­len und robus­ten Arbeits­platte mit Hart­la­mi­nat. Die inte­grierte, berüh­rungs­si­chere Ioni­sie­rungs­ein­heit sorgt mit einem Luft­strom bei mini­ma­lem Verbrauch für einen gleich­mä­ßig hohen Anteil an posi­ti­ven und nega­ti­ven Ionen auf der gesam­ten Arbeits­flä­che.
Weiter­hin wurde ein Absaug­ka­nal inte­griert, der Dämpfe, Gerü­che oder anfal­lende Stäube bei der Teile­be­ar­bei­tung abführt. Er kann mit einer mobi­len Absaug­an­lage oder vorhan­de­nen Zentral­ab­sau­gung betrie­ben werden. Bei der Applikations-Umsetzung greift IVH auf das Produkt­sor­ti­ment an Absaug­sys­te­men der ULT AG zurück. Bei Einsatz der ULT-Absaugsysteme wird das bei der Bear­bei­tung entste­hende gesund­heits­schäd­li­che Ozon nach­weis­lich kata­ly­ti­sch entsorgt.
Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de