Startseite » Akademie »

PSA wird zum Erlebnis

Frühjahr 2023
Veranstaltungsreihe: PSA erleben

PSA erleben - Veranstaltungsreihe
©Ejendals AB, KÜBLER WORKWEAR

Die Anforderun­gen an mod­erne Per­sön­liche Schutzaus­rüs­tung (PSA) sind kom­plex und die Kun­den­er­wartun­gen hoch. Aber nicht nur her­aus­ra­gende Funk­tion­al­ität und bes­timmte Eigen­schaften sind entschei­dend, auch die Außen­wirkung spielt eine wichtige Rolle. Denn die Schutzaus­rüs­tung ist längst Teil des Unternehmen­sauftrittes gewor­den. PSA erleben kön­nen Teil­nehmende bei ein­er Ver­anstal­tungsrei­he der Unternehmen Kübler Work­wear und Ejen­dals AB.

Wenn es um PSA geht, ste­ht der Schutz der Beschäftigten an erster Stelle. Mit ihren Pro­duk­ten umfassenden Schutz zu gewährleis­ten – das haben sich die Unternehmen Kübler Work­wear und Ejen­dals AB als Her­steller von Arbeits- und Schutzk­lei­dung, Schutzhand­schuhen und Sicher­heitss­chuhen zur Auf­gabe gemacht.

Veranstaltungsreihe zur PSA

Als Kom­pe­ten­zteam für her­aus­ra­gen­den Arbeitss­chutz starten sie gemein­sam eine Ver­anstal­tungsrei­he, bei der Schu­lung, Wis­sensver­mit­tlung, Prax­isan­wen­dung und Aufk­lärung im Mit­telpunkt ste­hen. Die bei­den Anbi­eter sehen sich in der Ver­ant­wor­tung, mit den Ver­anstal­tun­gen einen wichti­gen Beitrag zur Unfal­lver­mei­dung und Erhal­tung der Mitar­beit­erge­sund­heit zu leis­ten. Unter dem Mot­to „PSA erleben – unsere Erfahrung; ihre Sicher­heit“ fand am 10. Mai 2022 die Auf­tak­tver­anstal­tung im BVB-Sta­dion in Dort­mund statt.

 

Ste­fanie Wieser © Pic­ture People

Die Ver­anstal­tung „PSA wird zum Erleb­nis“ am 10. Mai 2022 war für mich eine sehr gelun­gene und top organ­isierte Ver­anstal­tung mit einem inspiri­eren­den Aus­tausch von Erfahrun­gen und sehr infor­ma­tiv­en Gesprächen. Die Ver­anstal­ter haben sich sehr viel Mühe gegeben diese Fort­bil­dung im BVB-Sta­dion zu einem beson­derem Erleb­nis zu machen. Auch kon­nte ich sehr viel von den Vorträ­gen für meinen Beru­flichen All­t­ag aufnehmen. Kom­pli­ment! Ich freue mich auf weit­ere Ver­anstal­tun­gen. Ste­fanie Wieser, Fachkraft für Arbeitssicher­heit (Theisen GmbH & CO KG)

 

Karsten Kazmier­czak © Evonik Oper­a­tions GmbH

Für mich hat sich die Ver­anstal­tung in Dort­mund sehr gelohnt. Die Auswahl der The­men­felder und der Aus­tausch mit den Ref­er­enten und den Teil­nehmern waren für mich sehr wertvoll. Ich kon­nte bei den The­men einen tief­er­en Ein­blick ins­beson­dere auch in die ‧Regel­w­erke bekom­men und neue Anre­gun­gen für meine tägliche Arbeit bei Evonik mit­nehmen. Gefall­en hat mir auch, dass der Bezug zur Prax­is bei den Ref­er­enten und der Aus­tausch immer im Vorder­grund ges­tanden hat. Für mich eine run­dum gelun­gene und bestens organ­isierte Ver­anstal­tung, in ein­er sehr schö­nen Umge­bung, die ich abso­lut weit­erempfehlen kann. Karsten Kazmier­czak, Leitung PSA-Kom­pe­ten­zteam, Fachkraft für Arbeitssicher­heit, Stan­dort­man­age­ment (Evonik Oper­a­tions GmbH)

Was kann und muss PSA in der Praxis leisten?

Wie kann man Mitar­bei­t­ende opti­mal schützen? Welche Nor­men müssen bei der Auswahl von Klei­dung, Hand­schuhen und Schuhen berück­sichtigt wer­den und wofür ste­hen diese? Für welche Arbeit­en wird welch­er Arbeitss­chutz gebraucht? Und auf welche Mate­ri­alan­forderun­gen ist zu acht­en? Antworten auf diese Fra­gen gibt es im Tagessem­i­nar „PSA erleben – unsere Erfahrung; ihre Sicher­heit“. Die Teil­nehmenden kön­nen auch selb­st unter­schiedliche PSA erleben, indem sie diese im Prax­is­test ausprobieren.

Im Mit­telpunkt der Ver­anstal­tung stehen:

  • der ESD-Schutz (englisch elec­tro­sta­t­ic dis­charge, kurz ESD),
  • Stör­licht­bo­gen- und Schweißer­schutz von Kopf bis Fuß
  • sowie High-Vis-Ausstat­tung für den kom­plet­ten Kör­p­er als Schutzaus­rüs­tung bei schwieri­gen Out­door- und Wetterbedingungen.

Vortragsthemen und Referenten des Tagesseminars „PSA erleben – unsere Erfahrung; ihre Sicherheit“: 

Veronika Seliger, Referentin der Veranstaltung "PSA erleben"
Veroni­ka Seliger © Ejendals
  • ESD in real-live
  • Impact Pro­tec­tion mit Hand und Fuß

Veroni­ka Seliger
(Leitung Tech­ni­cal Train­ing & Sup­port, Ejen­dals AB)

 

 

 

 

Joachim Geyer, Referent der Veranstaltung "PSA erleben"
Joachim Gey­er © Kübler
  • Anti­s­ta­tik & Störlichtbogen/Schweißerschutz (Out­door)
  • HIGH-VIS/Ver­wen­dungs­gren­zen PSA

Joachim Gey­er
(Key Account Man­ag­er, Fach­dozent PSA, Kübler Workwear)

 

 

 

 

Ter­min: Wird auf Früh­jahr 2023 ver­schoben — Ein neuer Ter­min ste­ht in Kürze online

Ort: Pre Zero Are­na, Sinsheim

Die Teil­nahme ist kostenlos.

Ziel­gruppe: Nur für Endanwender! 

 

 

Anmel­dung: 

 

Kon­takt für weit­ere Informationen:

Dr. Curt Haefner‐Verlag GmbH
Si-Akademie für Sicher­heit + Gesundheit
Vangerow­straße 14/1
69115 Heidelberg
Tel: +49 (0) 711 7594–4606
Mail: si-akademie@konradin.de
www.si-akademie.de

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de