Gefährdungsbeurteilung an Verwaltungsarbeitsplätzen. Nächster Termin: 04. Juli 2019 -
Startseite » Akademie » Seminare » Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung an Verwal­tungs­ar­beits­plät­zen

Nächster Termin: 04. Juli 2019

Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung an Verwal­tungs­ar­beits­plät­zen

Grafik: IGR e.V.
Anzeige

Gefähr­dun­gen erken­nen lernen und Verbes­se­run­gen anbie­ten können! 

Gefähr­dun­gen an Verwal­tungs­ar­beits­plät­zen erken­nen, Doku­men­ta­ti­ons­maß­nah­men rich­tig ergrei­fen und Vorschläge für Verbes­se­run­gen auflis­ten. Dies sind die Schwer­punkte des Tages­se­mi­nars. Darüber hinaus vermit­telt der Kurs was Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung bedeu­tet und welche recht­li­chen Rahmen­be­din­gun­gen hier­für von Bedeu­tung sind. Des Weite­ren erhal­ten alle Teil­neh­mer Check­lis­ten sowie einen Muster­ana­ly­se­bo­gen. Unter der Bezeich­nung „Die Chance der Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung“ werden die Vorteile einer Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung sowohl für Mitar­bei­ter als auch für die Geschäfts­lei­tung heraus­ge­ar­bei­tet. Das Semi­nar ist eine Koope­ra­tion der Si‐Akademie und dem IGR – Insti­tut für Gesund­heit und Ergo­no­mie e.V.

Inhalte:

  • Recht­li­che Grund­la­gen
  • Die Chance der Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung
  • Gefähr­dun­gen an Verwal­tungs­ar­beits­plät­zen
  • Arbeitsbereichs‐ Tätig­keits­be­zo­ge­nen und perso­nen­be­zo­gene Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung
  • Die rich­tige Vorge­hens­weise
  • Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung durch Risi­ko­ein­schät­zung
  • Doku­men­ta­tion der Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung
  • Maßnah­men planen und umset­zen
  • Die Fort­schrei­bung der Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung
  • Check­lis­ten
  • Analy­se­bo­gen

Fort­bil­dungs­punkte: VDSI‐Mitglieder erhal­ten 2 VDSI‐Arbeitsschutz‐Weiterbildungspunkte.

Dauer: 1 Tag (10 – ca. 17 Uhr)

Refe­rent: Ralf Eisele

Termin: 04. Juli 2019

Ort: Schnaittach‐Osternohe (ca. 30 min. von Nürn­berg entfernt)

Kosten: Die Kurs­ge­bühr beträgt 450,00 Euro netto pro Teil­neh­mer

Kosten für Tagungs­pau­schale (max. 65 Euro/Tag) und ggfs. Über­nach­tung kommen zusätz­lich hinzu.

Gern bieten wir auch Inhouse‐Kurse an!

Anmel­dung:

Zum Anmel­de­for­mu­lar

Besten­falls sollte Ihre Anmel­dung ca. 6 Wochen vor dem jewei­li­gen Semi­nar­ter­min vorlie­gen.

Förder­mög­lich­kei­ten:

- www.bildungspraemie.info  

- Für Sach­sen: www.bildungsmarkt-sachsen.de/weiterbildung/weiterbildung_finanzieren/weiterbildungsscheck_sachsen.php 

- Für Nordrhein‐Westfalen: www.mais.nrw/europaeischer-sozialfonds 

Kontakt:  

Si‐Akademie für Sicher­heit + Gesund­heit
Vange­row­straße 14/1
69115 Heidel­berg
Tel: +49 (0) 6221 6446–36
Fax: +49 (0) 6221 6446–40
Mail: si-akademie@konradin.de
www.si-akademie.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de