Startseite » Akademie » Tag der PSA »

Rück­blick: 1. Tag der PSA

27. September 2016, Heidelberg
Rück­blick: 1. Tag der PSA

Anzeige

Am 27. Septem­ber 2016 fand erst­mals der „Tag der PSA“ in Heidel­berg statt. Der vom Dr. Curt Haef­ner Verlag konzi­pierte Kongress mit Begleit­aus­stel­lung rich­tete sich an Sicher­heits­in­ge­nieure, Fach­kräfte für Arbeits­si­cher­heit, Sicher­heits­be­auf­tragte, Betriebs­räte, Führungs­kräfte und Einkäu­fer. Die Veran­stal­tung fördert Infor­ma­ti­ons­trans­fer vom Herstel­ler zum Endan­wen­der.

Herstel­ler bieten für fast jede betrieb­li­che Tätig­keit PSA-Lösungen an. Unter­neh­mer haben die Auswahl­ver­ant­wor­tung für die Beschaf­fung und den Einsatz der PSA. Die Orien­tie­rung auf dem Markt unter Berück­sich­ti­gung der aktu­el­len recht­li­chen Vorga­ben ist keine einfa­che Aufgabe. Der „Tag der PSA“ gibt hierzu einen Über­blick“, fasst Weigand Naumann das Veran­stal­tungs­kon­zept zusam­men.

Für den „Tag der PSA“ 2016 wurden namhafte Refe­ren­ten aus Handel, Indus­trie, Verbän­den und der Normung gewon­nen.

In den Pausen hatten die Teil­neh­mer außer­dem Zeit sich die Begleit­aus­stel­lung anzu­schauen und die Produkte zu testen. Folgende Ausstel­ler waren vor Ort:

3M, Ansell, Atlas, diemiet­waesche, Dräger, DSM Dyneema, Elten, HB Schutz­be­klei­dung, Honey­well, Louis Steitz Secura, Mapa, MEWA, Skylo­tec, Span­Set

Die Refe­ren­ten und Ihre Themen:

  • Auswir­kun­gen der neuen PSA-Verordnung
    Prof. h.c. Karl-Heinz Noetel, BG Bau/Leiter des Fach­be­reichs Persön­li­che Schutz­aus­rüs­tun­gen der DGUV
    Vortrags­fo­lien Herr Prof. Noetel
  • Aktu­elle Entwick­lun­gen im Hand- und Haut­schutz
    Frank Zuther, Geschäfts­füh­rer des Bundes­ver­ban­des Hand­schutz (BVH) e.V.
    Vortrags­fo­lien Herr Zuther
  • Stra­te­gien für den Einkauf von PSA bei der Fraport AG
    Chris­toph Schnei­der, Leiter Allge­meine Verkehrs­si­cher­heit BVD bei der Fraport AG
    Vortrags­fo­lien Herr Schnei­der
  • Trage­tests im Betrieb: Vorbe­rei­tung, Durch­füh­rung und Nutzung der Ergeb­nisse
    Mario Groß, Kunden- und Endan­wen­der­be­ra­ter bei DuPont de Nemours sowie Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit
    Vortrags­fo­lien Herr Groß
  • Neue IT-gestützte Bestell­sys­teme – ein Markt­über­blick
    Thomas Vier­haus, Haupt­ge­schäfts­füh­rer des VTH Verband Tech­ni­scher Handel e.V.
    Vortrags­fo­lien Herr Vier­haus
  • Smart und vernetzt: Welche PSA brau­chen wir in der Indus­trie 4.0?
    Dr. Jan Fors­ter, Tech­ni­cal Mana­ger, 3M Deutsch­land GmbH
    Vortrags­fo­lien Herr Forst­ner
  • PSA im Spie­gel von Corpo­rate Social Respon­si­bi­lity (CSR)
    Matthias Goost, Geschäfts­füh­rer, Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG
    Vortrags­fo­lien Herr Goost
  • Zukunft der PSA – Zukunft des klas­si­schen Arbeits­schut­zes
    Bruno Zwing­mann, Geschäfts­füh­rer, Bundes­ar­beits­ge­mein­schaft für Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit (Basi) e.V.
  • Inter­es­sant, kurz­wei­lig und effek­tiv: So gelingt die Unter­wei­sung zum Tragen von PSA bei eige­nen und frem­den Mitar­bei­tern
    Gerald Wies­ner, HS-Coordinator & PSRM-Engineer, Cargill Deutsch­land GmbH
    Vortrags­fo­lien Herr Wies­ner
  • Über­zeu­gung statt Kontrolle: Das Tragen von PSA als Teil einer verhal­tens­ori­en­tier­ten Sicher­heits­kul­tur – das Beispiel ICL / BK Giulini
    Bernd Koch, Leitende Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit, Gesund­heit und Umwelt, ICL / BK Giulini
    Vortrags­fo­lien Herr Koch

 

Kontakt für weitere Infor­ma­tio­nen:

Si-Akademie für Sicher­heit + Gesund­heit
Vange­row­straße 14/1
69115 Heidel­berg
Tel: +49 (0) 6221 6446–36
Fax: +49 (0) 6221 6446–40
Mail: si-akademie@konradin.de

 

 

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de