Startseite » Akademie » Tag der PSA »

Rückblick: 1. Tag der PSA

27. September 2016, Heidelberg
Rückblick: 1. Tag der PSA

Anzeige

Am 27. Sep­tem­ber 2016 fand erst­mals der „Tag der PSA“ in Hei­del­berg statt. Der vom Dr. Curt Haefn­er Ver­lag konzip­ierte Kongress mit Begleitausstel­lung richtete sich an Sicher­heitsin­ge­nieure, Fachkräfte für Arbeitssicher­heit, Sicher­heits­beauf­tragte, Betrieb­sräte, Führungskräfte und Einkäufer. Die Ver­anstal­tung fördert Infor­ma­tion­strans­fer vom Her­steller zum Endanwender.

„Her­steller bieten für fast jede betriebliche Tätigkeit PSA-Lösun­gen an. Unternehmer haben die Auswahlver­ant­wor­tung für die Beschaf­fung und den Ein­satz der PSA. Die Ori­en­tierung auf dem Markt unter Berück­sich­ti­gung der aktuellen rechtlichen Vor­gaben ist keine ein­fache Auf­gabe. Der „Tag der PSA“ gibt hierzu einen Überblick“, fasst Weigand Nau­mann das Ver­anstal­tungskonzept zusammen.

Für den „Tag der PSA“ 2016 wur­den namhafte Ref­er­enten aus Han­del, Indus­trie, Ver­bän­den und der Nor­mung gewonnen.

In den Pausen hat­ten die Teil­nehmer außer­dem Zeit sich die Begleitausstel­lung anzuschauen und die Pro­duk­te zu testen. Fol­gende Aussteller waren vor Ort:

3M, Ansell, Atlas, diemiet­waesche, Dräger, DSM Dyneema, Elten, HB Schutzbek­lei­dung, Hon­ey­well, Louis Steitz Secu­ra, Mapa, MEWA, Sky­lotec, SpanSet

Die Ref­er­enten und Ihre Themen:

  • Auswirkun­gen der neuen PSA-Verordnung
    Prof. h.c. Karl-Heinz Noe­tel, BG Bau/Leiter des Fach­bere­ichs Per­sön­liche Schutzaus­rüs­tun­gen der DGUV
    Vor­trags­folien Herr Prof. Noetel
  • Aktuelle Entwick­lun­gen im Hand- und Hautschutz
    Frank Zuther, Geschäfts­führer des Bun­desver­ban­des Hand­schutz (BVH) e.V.
    Vor­trags­folien Herr Zuther
  • Strate­gien für den Einkauf von PSA bei der Fra­port AG
    Christoph Schnei­der, Leit­er All­ge­meine Verkehrssicher­heit BVD bei der Fra­port AG
    Vor­trags­folien Herr Schneider
  • Tragetests im Betrieb: Vor­bere­itung, Durch­führung und Nutzung der Ergebnisse
    Mario Groß, Kun­den- und Endan­wen­der­ber­ater bei DuPont de Nemours sowie Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Vor­trags­folien Herr Groß
  • Neue IT-gestützte Bestell­sys­teme — ein Marktüberblick
    Thomas Vier­haus, Haupt­geschäfts­führer des VTH Ver­band Tech­nis­ch­er Han­del e.V.
    Vor­trags­folien Herr Vierhaus
  • Smart und ver­net­zt: Welche PSA brauchen wir in der Indus­trie 4.0?
    Dr. Jan Forster, Tech­ni­cal Man­ag­er, 3M Deutsch­land GmbH
    Vor­trags­folien Herr Forstner
  • PSA im Spiegel von Cor­po­rate Social Respon­si­bil­i­ty (CSR)
    Matthias Goost, Geschäfts­führer, Bier­baum-Proe­nen GmbH & Co. KG
    Vor­trags­folien Herr Goost
  • Zukun­ft der PSA — Zukun­ft des klas­sis­chen Arbeitsschutzes
    Bruno Zwing­mann, Geschäfts­führer, Bun­de­sar­beits­ge­mein­schaft für Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit (Basi) e.V.
  • Inter­es­sant, kurzweilig und effek­tiv: So gelingt die Unter­weisung zum Tra­gen von PSA bei eige­nen und frem­den Mitarbeitern
    Ger­ald Wies­ner, HS-Coor­di­na­tor & PSRM-Engi­neer, Cargill Deutsch­land GmbH
    Vor­trags­folien Herr Wiesner
  • Überzeu­gung statt Kon­trolle: Das Tra­gen von PSA als Teil ein­er ver­hal­tensori­en­tierten Sicher­heit­skul­tur — das Beispiel ICL / BK Giulini
    Bernd Koch, Lei­t­ende Fachkraft für Arbeitssicher­heit, Gesund­heit und Umwelt, ICL / BK Giulini
    Vor­trags­folien Herr Koch

 

Kon­takt für weit­ere Informationen:

Si-Akademie für Sicher­heit + Gesundheit
Vangerow­straße 14/1
69115 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221 6446–36
Fax: +49 (0) 6221 6446–40
Mail: si-akademie@konradin.de

 

 

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 1
Ausgabe
1.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de