Startseite » Aktuelles »

Hörverlust-Demonstrator des University College London

So hören Personen mit Hörbeeinträchtigung
Hörverlust-Demonstrator des University College London

Die PC-Software HearLoss verdeutlicht, wie Menschen mit Hörverlust hören. Foto: © Janina Dierks - stock.adobe.com
Anzeige

Eine inter­ak­tive Soft­ware des Uni­ver­si­ty Col­lege Lon­don demon­stri­ert nor­mal­hören­den Per­so­n­en die Auswirkun­gen eines Hörver­lustes: Mit Hear­Loss kön­nen Sprache, Musik und Hin­ter­grundgeräusche unter Ver­wen­dung von Hörver­lust simulieren­den Ver­fahren wiedergegeben wer­den. Die gewählten Ein­stel­lun­gen verän­dern die Effek­te stufenweise.

Verlust an Lautstärke und Qualität

Hörver­luste bedeuten nicht nur einen Ver­lust an Laut­stärke (quan­ti­ta­tiv­er Ver­lust) son­dern auch einen Ver­lust an Qual­ität. Dies wird mit den Schal­tern für “höhere Fre­quen­zen” und “Fre­quen­za­u­flö­sung” hörbar.

Hear­Loss kann aufgeze­ich­nete Audio­dateien mit Sprache, Musik oder typ­is­chen Hin­ter­grundgeräuschen einzeln oder gle­ichzeit­ig wiedergeben. Bei der Wieder­gabe steuern drei Regler ver­schiedene simulierte Auswirkun­gen des Hörverlustes:

  • Laut­stärkev­er­lust
  • Ein­schränkun­gen in Wahrnehmung hoher Fre­quen­zen (Töne, “Fre­quen­zver­luste”)
  • Ver­lust des spek­tralen Auflö­sungsver­mö­gens (Ver­lust der spek­tralen Genauigkeit — umgangssprach­lich: “Ver­lust des Unter­schei­dungsver­mö­gens von Tonhöhen”).

Verän­derun­gen des Reglers “Laut­stärke” simulieren den Ver­lust an wahrgenommen­er Laut­stärke, Verän­derun­gen des Reglers “Fre­quenz” demon­stri­eren den für lärmbe­d­ingte Hör­min­derung typ­is­chen Ver­lust der Hör­fähigkeit bei höheren Fre­quen­zen und der Regler “spek­trale Genauigkeit” verän­dert das Aus­maß der fre­quen­z­ab­hängi­gen Feinstruktur.

Ins­beson­dere in geräuschvoller Umge­bung, zum Beispiel in ein­er Bar mit Hin­ter­grund­musik, haben Men­schen mit Hörver­lus­ten Prob­leme, Sprache richtig zu ver­ste­hen. Dies wird bei ein­er gle­ichzeit­i­gen Wieder­gabe der drei Audio-Dateien “Sprache”, “Musik” und “Hin­ter­grundgeräusche” unmit­tel­bar nachvollziehbar.

Download und Installation

Hear­Loss wird vom Uni­ver­si­ty Col­lege Lon­don bere­it­gestellt und ist nur für Win­dows-PCs über einen anony­men FTP ver­füg­bar. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm, zum Down­load und zur Instal­la­tion gibt es unter www.dguv.de/ifa

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Webinar
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de