Der holländische Griff hilft Autofahrern, Radfahrer zu erkennen.
Startseite » Aktuelles » Hollän­di­scher Griff schützt Radfah­rer

Fahrradunfälle durch sich öffnende Autotüren

Hollän­di­scher Griff schützt Radfah­rer

Fahrradfahrer, die mit einer Autotür kollidieren, erleiden oft schwere Verletzungen. (Foto: © Dan Race – stock.adobe.com)
Anzeige

Zum Start in die Fahr­rad­sai­son appel­liert die Unfall­kasse Berlin an Auto­fah­rer, die Fahrer­tür mit dem soge­nann­ten Hollän­di­schen Griff zu öffnen. Grund: Heran­na­hende Radfah­rer werden so recht­zei­tig gese­hen.

Um Unfälle zu verhin­dern, soll­ten Auto­fah­rer die Tür mit der rech­ten Hand  öffnen. Dabei dreht sich der Ober­kör­per nach links und der Blick geht auto­ma­tisch nach hinten. Auch Beifah­rer soll­ten darauf achten, die Tür erst nach dem Blick nach hinten über die Schul­ter zu öffnen. Häufig führen Radwege direkt rechts neben den parken­den Autos entlang. Wich­tig ist es auch, beim Über­ho­len von Radfah­rern einen Mindest­ab­stand von 1,5 Metern einzu­hal­ten.

Video zeigt, wie es rich­tig geht

Die Unfall­kasse Berlin hat ein Video zum Thema Hollän­di­scher Griff veröf­fent­licht: www.unfallkasse-berlin.de/film-holländischer-griff. Gemein­sam mit der Berli­ner Stadt­rei­ni­gung (BSR) und der Aktion „Berlin nimmt Rück­sicht“ will sie zeigen, wie einfach so genannte Dooring‐Unfälle durch den Hollän­di­schen Griff verhin­dert werden können.

Dooring‐Unfälle führen zu schwe­ren Verlet­zun­gen

Sich plötz­lich öffnende Auto­tü­ren sind für Radfah­rer ein großes Sicher­heits­ri­siko. Das geht aus einer Analyse der Unfall­for­scher der Versi­che­rer hervor. Laut Analyse werden rund sieben Prozent der Unfälle, an denen Autos und Fahr­rä­der betei­ligt sind, durch unauf­merk­sam geöff­nete Auto­tü­ren verur­sacht. In Berlin verun­glück­ten 2017 und 2018  Radfah­rer bei Dooring‐Unfällen tödlich.

Mehr über die Studie der Unfall­for­scher der Versi­che­rer lesen Sie hier.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de