Startseite » Aktuelles » 78,31: Die durch­schnitt­li­che Lebens­er­war­tung

Neugeborene

78,31: Die durch­schnitt­li­che Lebens­er­war­tung

Anzeige

78,31 Jahre beträgt die durch­schnitt­li­che Lebens­er­war­tung für neuge­bo­rene Jungen in Deutsch­land nach der Ster­be­ta­fel 2014/2016, die sich auf die aktu­el­len Sterb­lich­keits­ver­hält­nisse bezieht. Für Mädchen ergibt sich ein Wert von 83,2 Jahren. Das teilte das Statis­ti­sche Bundes­amt (Desta­tis) mit. Im Vergleich zur Ster­be­ta­fel 2013/2015 erhöhte sich die Lebens­er­war­tung damit für beide Geschlech­ter jeweils um etwa zwei Monate.

Auch für ältere Menschen stieg sie weiter an: Nach der Ster­be­ta­fel 2014/2016 beläuft sich zum Beispiel die soge­nannte fernere Lebens­er­war­tung von 65‐jährigen Männern mitt­ler­weile auf 17 Jahre und 10 Monate. Für 65‐jährige Frauen erge­ben sich im Mittel 21 weitere Lebens­jahre. Damit hat die weitere Lebens­er­war­tung in diesem Alter bei Männern um einen Monat, bei Frauen hinge­gen um zwei Monate zuge­nom­men.

Unter­schiede gibt es auch auf Ebene der Bundes­län­der: Neuge­bo­rene in Baden‐Württemberg haben mit 79,53 Jahren für Jungen und knapp 84 Jahren für Mädchen die höchste Lebens­er­war­tung. Die nied­rigs­ten Werte weisen mit 76,32 Jahren Jungen in Sachsen‐Anhalt und mit 82,23 Jahren Mädchen im Saar­land auf.

www.destatis.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de