Startseite » Aktuelles »

Berufsgenossenschaften und Unfallkassen weisen darauf hin, dass mobile Raumluftreiniger Lüftenn nicht ersetzen können

Mobile Raumluftreiniger
Kein Ersatz für Fensterlüftung

Lüften hat Priorität beim Schutz vor infektiösen Aerosolen. (Foto: © Vitaliy Hrabar - stock.adobe.com)
Anzeige

Mobile Raum­luftreiniger sind in Innen­räu­men nur als ergänzende Maß­nahme sin­nvoll, um das Risiko ein­er Infek­tion mit SARS-CoV­‑2 zu ver­ringern. Darauf haben Beruf­sgenossen­schaften und Unfal­lka­ssen in ein­er Pressemit­teilung vom 28. Okto­ber 2020 hingewiesen.

Zum Schutz vor infek­tiösen Aerosolen kön­nen mobile Raum­luftreiniger zudem nur unter bes­timmten Randbe­din­gun­gen beitra­gen. Sie kön­nen die notwendi­ge Frischluftzu­fuhr durch Lüften über Fen­ster nicht erset­zen, wie sie die Tech­nis­chen Regeln für Arbeitsstät­ten ASR A3.6 „Lüf­tung” fordern. Sie bieten auch keinen Schutz vor ein­er möglichen Tröpfchen­in­fek­tion mit SARS-CoV­‑2 im Nahbereich.

Unternehmen und Ein­rich­tun­gen, die mobile Raum­luftreiniger beschaf­fen möcht­en, soll­ten nur geeignete Geräte auswählen. Eine Hil­festel­lung für Anschaf­fung und Betrieb solch­er Geräte wird derzeit von der DGUV erar­beit­et. Eine ein­führende Infor­ma­tion zum The­ma mit Stand 27. Okto­ber 2020 ste­ht hier (PDF, 541 kB).

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de