CO2-Vergiftungen vermeiden - Poster zur Aufklärung
Startseite » Aktuelles » Laut­lo­sen Tod vermei­den

Kohlendioxid - Prävention

Laut­lo­sen Tod vermei­den

Messer_Group_(Hochformat).jpg
Anzeige

Mit Sicher­heits­pos­tern macht der Indus­trie­ga­se­spe­zia­list Messer auf den „laut­lo­sen Tod“ durch eine erhöhte CO2‐Konzentration aufmerk­sam.

Denn Kohlen­di­oxid (CO2) sieht und riecht man nicht. Es ist schwe­rer als Luft und wirkt in erhöh­ten Konzen­tra­tio­nen ersti­ckend, da es Sauer­stoff verdrängt. Doch CO2 hat auch akute syste­mi­sche Auswir­kun­gen auf den Körper. Steigt die Kohlendioxid‐Konzentration in der Umge­bungs­luft an, funk­tio­niert der natür­li­che Gasaus­tausch in der Lunge nicht mehr rich­tig. Eine tödli­che Kohlendioxid‐Vergiftung kann die Folge sein.

Die Sicher­heits­pos­ter können bestellt werden per E‐Mail an

info@messergroup.com

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de