Lebensmittelabfälle reduzieren. 15 Projekte für Bundespreis nominiert -
Startseite » Aktuelles » Lebens­mit­tel­ab­fälle redu­zie­ren

15 Projekte für Bundespreis nominiert

Lebens­mit­tel­ab­fälle redu­zie­ren

Viel zu viele Lebensmittel werden verschwendet und vorzeitig weggeworfen. Muss das so sein? Foto: ©Liddy Hansdottir - stock.adobe.com
Anzeige

Das Bundes­mi­nis­te­rium für Ernäh­rung und Land­wirt­schaft (BMEL) hat die Nomi­nie­run­gen für den „Zu gut für die Tonne!“ Bundes­preis für Enga­ge­ment gegen Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung 2018 bekannt gege­ben: 15 Projekte aus ganz Deutsch­land können auf eine Auszeich­nung hoffen.

Die Projekte redu­zie­ren Lebens­mit­tel­ab­fälle auf unter­schied­lichste Art und Weise. Sie widmen sich unter ande­rem der wirt­schaft­li­chen Nutzung nicht vermark­te­ter Obst- und Gemü­se­ar­ten, machen die Mitnahme von Spei­se­res­ten salon­fä­hig oder rufen Groß und Klein zur Wert­schät­zung von Lebens­mit­teln auf. Sie tragen damit zum Ziel der Verein­ten Natio­nen bei, die Menge der Lebens­mit­tel­ab­fälle bis 2030 um die Hälfte zu verrin­gern. Diesem Ziel hat sich auch Deutsch­land verpflich­tet.

 

Das BMEL verleiht den Bundes­preis der Initia­tive „Zu gut für die Tonne!“ bereits zum drit­ten Mal. Er zeich­net vorbild­li­ches Enga­ge­ment gegen Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung in den Kate­go­rien Handel, Gastro­no­mie, Land­wirt­schaft & Produk­tion sowie Gesell­schaft & Bildung aus. Über 150 Vereine, Initia­ti­ven, Unter­neh­men, Bildungs­trä­ger und Privat­per­so­nen haben sich dieses Jahr mit Beiträ­gen betei­ligt. Je Kate­go­rie erhält ein Projekt den Bundes­preis, hinzu kommen Förder­preise für Projekte in der Start- oder Entwick­lungs­phase. Am 18. April 2018 werden die Gewin­ner bekannt gege­ben.

 

Unter https://www.zugutfuerdietonne.de/bundespreis/die-nominierten/

gibt es weitere Infor­ma­tio­nen zum Bundes­preis und zu den nomi­nier­ten Projek­ten.

Quelle:  www.bzfe.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meist­ge­le­sen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de