Startseite » Aktuelles » Meldungen »

Anerkannter Arbeitsunfall

Anerkannter Arbeitsunfall
Angriff nach Kollision mit Hund

Foto: © vilma3000 - stock.adobe.com
Anzeige

Erlei­det ein Beschäftigter auf dem Heimweg von der Arbeit einen Schock, weil sein Wagen mit einem Hund kol­li­diert, der über­raschend auf die Fahrbahn gesprun­gen ist, so ist das ein Arbeit­sun­fall. Dies hat das Sozial­gericht Dres­den entschieden.

Der Kläger war nach dem Vor­fall von Fre­un­den des Hun­de­hal­ters mas­siv bedrängt und ange­grif­f­en wor­den. Aus diesem Grund suchte der Fahrer Schutz bei ein­er nahegele­ge­nen Tankstelle. Seit­dem lei­det der Mann an Äng­sten und anderen psy­chis­chen Störun­gen. Die beklagte Beruf­sgenossen­schaft hat­te einen Arbeit­sun­fall abgelehnt, weil durch das Ver­lassen des unmit­tel­baren Weges und das Auf­suchen der Tankstelle der Ver­sicherungss­chutz ent­fall­en sei.

Dies sah das Gericht anders und gab der Klage statt. Der Kläger habe Schutz suchen und die Polizei ver­ständi­gen wollen, um den Heimweg über­haupt fort­set­zen zu können.

Gerichts­bescheid des Sozial­gerichts Dres­den vom 12.04.2021, Az. S 5 U 232/20

Autorin: Tan­ja Sautter

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de