Startseite » Aktuelles » Meldungen »

Chrom VI-Zulassung: Stichtag rückt näher

Chrom VI
Stichtag rückt näher

Foto: © wjarek - stock.adobe.com
Anzeige

Unternehmen, die Chrom VI weit­er­ver­wen­den wollen, müssen für ihren Zulas­sungsantrag bei der ECHA die vorgeschriebe­nen Mes­sun­gen bis 18. Juni 2021 durchge­führt haben. Daran erin­nert die Prü­for­gan­i­sa­tion Dekra. Bis Ende dieses Jahres benötigt die europäis­che Chemikalien­agen­tur (ECHA) die Messergeb­nisse für die Zulassungsentscheidungen.

Betrof­fen von dem Stof­fver­bot sind direkt die Gal­vanikbranche und indi­rekt Indus­triezweige wie der Maschi­nen­bau, die Chrom VI ein­set­zen. Unter bes­timmten Voraus­set­zun­gen kann die europäis­che Chemikalien­agen­tur ECHA die Weit­er­ver­wen­dung genehmi­gen: beispiel­sweise, wenn Chrom VI nicht ein­fach sub­sti­tu­iert wer­den kann.

Unternehmen, die Chrom VI bis zum 21. Sep­tem­ber 2024 als Rein­stoff oder in Gemis­chen weit­er­ver­wen­den wollen, müssen für ihren Zulas­sungsantrag zwin­gend eine Expo­si­tion­s­mes­sung vornehmen.

Die Mes­sun­gen umfassen beispiel­sweise Belas­tun­gen an den Arbeit­splätzen, des Abwassers oder Emis­sio­nen in die Umwelt. Diese Mes­sun­gen müssen bis zum 18. Juni 2021 erfol­gt sein, die Messergeb­nisse müssen bis zum 18. Dezem­ber 2021 an die ECHA über­mit­telt wer­den. Diese Expo­si­tion­s­mes­sun­gen müssen während des genehmigten Weit­er­be­triebs jährlich wieder­holt werden.

Hintergrund

2013 wurde Chromtri­ox­id (Chrom(VI)-oxid) auf­grund sein­er muta­ge­nen und kreb­serzeu­gen­den Gefahrstof­feigen­schaften in die Liste der zulas­sungspflichti­gen Stoffe der REACH-Verord­nung aufgenom­men. Der Stoff kommt haupt­säch­lich bei Ober­flächen­be­hand­lun­gen zum Ein­satz – zur Erhöhung des Kor­ro­sion­ss­chutzes oder zu Erzeu­gung optisch ansprechen­der Oberflächen.

www.dekra.de

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Webinar
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de