Startseite » Aktuelles » Meldungen » Erwei­terte Erreich­bar­keit

Mitdenken 4.0

Erwei­terte Erreich­bar­keit

Foto: © whyframeshot - stock.adobe.com
Anzeige
Vor der Arbeit die E‑Mails checken, im Feier­abend noch mit Kolle­gen oder Kolle­gin­nen tele­fo­nie­ren und per Whats­App die Frage des Chefs oder der Chefin beant­wor­ten: Wann ist erwei­terte Erreich­bar­keit im Berufs­le­ben von Vorteil, wann proble­ma­tisch und unge­sund? Die neue Publi­ka­tion „Erreich­bar­keit – gut gestal­tet im Betrieb“ der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung VBG gibt Antwort auf Fragen, die in Zeiten von New Work und Digi­ta­li­sie­rung für immer mehr Betriebe und Mitar­bei­tende rele­vant sind.
Entstan­den ist die Publi­ka­tion im Rahmen von „Mitden­ken 4.0“: Die Sozi­al­part­ner und die VBG stel­len in dieser Initia­tive den Unter­neh­men Hand­lungs­hil­fen für sich stark wandelnde Arbeits­wel­ten, Stich­wort Arbei­ten 4.0, bereit.
„Studien haben gezeigt, dass sich erwei­terte Erreich­bar­keit nega­tiv auf die Gesund­heit der Betrof­fe­nen auswir­ken kann. Erklä­ren lässt sich dies durch entste­hende Mehr­ar­beit, redu­zierte Erho­lungs­zei­ten und eine gerin­gere Abgren­zung zwischen Arbeit und Privat­le­ben“, erklärt Dr. Susanne Roscher, VBG-Arbeitspsychologin. Aller­dings unter­scheide sich die Wirkung von Erreich­bar­keit zwischen verschie­de­nen Unter­neh­men und Abtei­lun­gen erheb­lich. Es konnte nach­ge­wie­sen werden, dass sich die aktive Gestal­tung der Erreich­bar­keit posi­tiv auf die Gesund­heit der Beschäf­tig­ten auswirkt. „Abspra­chen und Erwar­tungs­klä­run­gen sind notwen­dig“, so Dr. Susanne Roscher weiter. „Etwa darüber, wann eine konkrete Antwort auf eine E‑Mail wirk­lich erwar­tet wird und wann die Führungs­kraft das Thema nur eben abha­ken möchte und gar nicht davon ausgeht, dass jemand sich noch am Feier­abend darum kümmert.“
Welche Gestal­tungs­merk­male für Erreich­bar­keit gibt es? Wie führe ich einen Work­shop durch, um das Thema im eige­nen Betrieb zu regeln? Welche Rolle spie­len Führungs­kräfte? Die neue Publi­ka­tion beant­wor­tet Frage­stel­lun­gen für die betrieb­li­che Praxis.
Die Publi­ka­tion „Erwei­terte Erreich­bar­keit – gut gestal­tet im Betrieb“ steht ab sofort unter folgen­dem Link zum Down­load zur Verfü­gung: www.vbg.de/erweiterte-erreichbarkeit 
Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 12
Ausgabe
12.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de