Startseite » Aktuelles » Meldungen » Essstö­run­gen: Was geht in Betrof­fe­nen vor?

Video der Woche

Essstö­run­gen: Was geht in Betrof­fe­nen vor?

Anzeige

Um die Bekannt­heit der Krank­heits­bil­der bei Essstö­run­gen zu erhö­hen und bestehende Hilfs­an­ge­bote bekannt­zu­ma­chen, hat die Bundes­zen­trale für gesund­heit­li­che Aufklä­rung drei Kurz­filme erstellt. Ohne figür­li­che Darstel­lung erscheint ihre Bild­welt eher abstrakt und poetisch. Sie vermit­teln fach­li­che Hinter­grund­in­for­ma­tio­nen, geben aber auch ein Einblick in persön­li­che Gefühls­wel­ten. Der vorlie­gende Kurz­film konzen­triert sich auf die subjek­ti­ven Perspek­tive von Betrof­fe­nen.

Hier geht´s zum Video.

Weitere Infor­ma­tio­nen und Hilfen unter www.bzga-essstoerungen.de

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 8
Ausgabe
8.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 8
Ausgabe
8.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de