Startseite » Aktuelles » Meldungen » %%cf_the_sub_subtitle%% - %%title%%

Laserstrahlung

Hand­lungs­hilfe für die Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung

Foto: © tiero - stock.adobe.com
Anzeige

Kommen Laser­ein­rich­tun­gen an Arbeits­plät­zen zum Einsatz, müssen Arbeit­ge­ber bestimmte Anfor­de­run­gen hinsicht­lich des Arbeits- und Gesund­heits­schut­zes erfül­len. Eine neue Hand­lungs­hilfe des Hambur­ger Amts für Arbeits­schutz unter­stützt sie dabei.

Laser­tech­no­lo­gien haben in vielen Bran­chen Einzug gehal­ten, zum Beispiel in der Mate­ri­al­be­ar­bei­tung, der Mess- und Prüf­tech­nik bis hin Shows oder Thea­ter­auf­füh­run­gen. Für die Verwen­dung von Laser­ein­rich­tun­gen an Arbeits­plät­zen erge­ben sich für die Arbeit­ge­be­rin­nen und Arbeit­ge­ber bestimmte Anfor­de­run­gen hinsicht­lich des Arbeits- und Gesund­heits­schut­zes ihrer Beschäf­tig­ten nach Arbeits­schutz­ver­ord­nung zu künst­li­cher opti­scher Strah­lung – OStrV und dem Tech­ni­schen Regel­werk (TROS). Die neue Publi­ka­tion „Laser­strah­lung – Eine Hand­lungs­hilfe für die Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung“ des Amts für Arbeits­schutz in Hamburg unter­stützt Arbeit­ge­be­rin­nen und Arbeit­ge­ber bei der Umset­zung der Tech­ni­schen Regeln „TROS Laser­strah­lung“ zur Arbeits­schutz­ver­ord­nung zu künst­li­cher opti­scher Strah­lung – OStrV.

In der 60 Seiten umfas­sen­den Hand­lungs­hilfe zu den „TROS Laser­strah­lung“ wird auf die wesent­li­chen Inhalte, wie zum Beispiel Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung, Betriebs­an­wei­sung, Laser­klas­sen, Laser­schutz­be­auf­tragte oder auf bauli­che, konstruk­tive, orga­ni­sa­to­ri­sche und persön­li­che Schutz­maß­nah­men einge­gan­gen. Als zusätz­li­ches Ange­bot wird im Anhang die Benut­zung eines elek­tro­ni­schen Programms zur Erstel­lung der indi­vi­du­el­len arbeits­platz­be­zo­ge­nen Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung beschrie­ben.

Laser­strah­lung – Eine Hand­lungs­hilfe für die Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung“ kann hier herun­ter­ge­la­den werden.

Als Print­ver­sion kann sie bestellt werden über:

Behörde für Gesund­heit und Verbrau­cher­schutz
– Broschü­ren­ser­vice -
Bill­straße 80
20539 Hamburg
Tele­fon: 040 42837–2368
E‑Mail: publikationen@bgv.hamburg.de

www.hamburg.de

 

Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild
Ausgabe
.
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild
Ausgabe
.
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de