Startseite » Aktuelles » Meldungen »

Homeoffice: Wichtige Informationen und Good-Practice-Beispiele

Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit - VDSI
Home­of­fice: Wich­tige Infor­ma­tio­nen und Good-Practice-Beispiele

Für das Arbeiten im Homeoffice gibt es nicht die eine Lösung für alles. Foto: © agcreativelab - stock.adobe.com
Anzeige

Bis Ende Juli will der VDSI eine Infor­ma­ti­ons­schrift zum Thema „Mobi­les Arbei­ten zuhause“ erar­bei­ten. Dafür sucht der Verband derzeit Good-Practice-Beispiele – mitma­chen erwünscht! Ein Selbst-Team-Check „Mobi­les Arbei­ten zuhause“, an dem der VDSI-Fachbereich Psyche betei­ligt war, kann bis Ende des Monats kosten­frei einge­setzt werden.

Michael Schurr (VDSI-Fachbereich Büro­ar­beit) und Petra Zander (VDSI-Fachbereich Psyche) erar­bei­ten feder­füh­rend und im Austausch mit weite­ren Fach­be­rei­chen derzeit eine VDSI-Information zum Thema „Mobi­les Arbei­ten zuhause“. Diese soll Ende Juli fertig­ge­stellt sein und im August in Ausgabe 4/2020 des verbands­ei­ge­nen Maga­zins VDSI aktu­ell veröf­fent­licht werden.

Good-Practice-Beispiele für „Mobi­les Arbei­ten zuhause“

Zurzeit werden Good-Practice-Beispiele für „Mobi­les Arbei­ten zuhause“ gesam­melt. Das es nicht die eine Lösung gibt, sucht der VDSI nach möglichst vielen Berich­ten, wie Notfall­lö­sung gut umge­setzt wurden und welche Stol­per­steine es dabei zu über­win­den gab.
Die Berichte werden anony­mi­siert, nach Unter­neh­mens­größe und Bran­che geclus­tert mit der Infor­ma­tion „Mobi­les Arbei­ten zuhause“ verlinkt und sollen als prak­ti­sche Ergän­zung dienen.

Für Inter­es­sierte steht bis zum 14. Juli noch das nach nach dem TOP-Prinzip  aufge­baute VDSI-Onlineformular Good-Practice-Beispiele für „Mobi­les Arbei­ten zuhause“ bereit.

Selbst-Team-Check „Mobi­les Arbei­ten zuhause“

dem Online-Fragebogen „RTDS (Remote Team Deve­lo­p­ment Survey)“ können Team­per­for­mance und die Führungs­qua­li­tät in einem geschütz­ten Rahmen reflek­tiert werden. Team-Fragebogens für „Homeoffice-Arbeitende“ entstand unter der Mitwir­kung des VDSI-Fachbereichs Psyche. Er kann bis bis 24. Juli kosten­frei genutzt werden,

Weitere Infor­ma­tio­nen zum Frage­bo­gen, dem Proze­dere und einen Berichts­aus­zug hier.

https://vdsi.de

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 7
Ausgabe
7.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de