Startseite » Aktuelles » Meldungen »

Krea­tiv­wett­be­werb des Präven­ti­ons­pro­gramms „Jugend will sich-er-leben“

Preise verliehen
Krea­tiv­wett­be­werb des Präven­ti­ons­pro­gramms „Jugend will sich-er-leben“

Motto des Wettbewerbs von „Jugend will sich-er-leben" war im Schuljahr 2018/19 „Richtig falsch machen - Fehler helfen lernen." Foto: © JWSL
Anzeige

Unter dem Motto „Rich­tig falsch machen – Fehler helfen lernen.“ waren bundes­weit Berufs­schü­le­rin­nen und Berufs­schü­ler aufge­ru­fen, sich mit dem Thema „Fehler und Fehler­kul­tur“ zu beschäf­ti­gen. Höhe­punkt des Präven­ti­ons­pro­gramms „Jugend will sich-er-leben“ (JWSL) sind die Abschluss­ver­an­stal­tun­gen für die Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner des jähr­li­chen Krea­tiv­wett­be­werbs.

Für den JWSL-Kreativwettbewerb konn­ten Berufs­schul­klas­sen Beiträge wie Poetry-Slams, Raps, Videos, Plakate oder andere Formate einrei­chen. Die besten Einsen­dun­gen des Krea­tiv­wett­be­werbs sowie die Schu­len mit der höchs­ten Betei­li­gung wurden nun von den jewei­li­gen DGUV-Landesverbänden im Rahmen von sieben feier­li­chen Abschluss­ver­an­stal­tun­gen bundes­weit gewür­digt.

Die Gewin­ner sowie viele Wett­be­werbs­bei­träge finden Sie unter www.jwsl.de.

Rich­tig falsch machen – Fehler helfen lernen.“

Das bundes­weite Präven­ti­ons­pro­gramm „Jugend will sich-er-leben“ der DGUV infor­mierte im Schul­jahr 2018/19 Berufs­schü­le­rin­nen und Berufs­schü­ler über den Umgang mit Fehlern bei der Arbeit und über Fehler­kul­tur im Ausbil­dungs­be­trieb. Berufs­schü­ler und Berufs­schü­le­rin­nen sind in einer Phase, in der die Grund­mus­ter für das folgende Arbeits­le­ben geprägt werden. Fehler gehö­ren in dieser Phase unab­ding­bar dazu. Dabei kommt es auf den rich­ti­gen Umgang damit an. Genau den vermit­telt das Präven­ti­ons­pro­gramm und knüpft damit an aktu­elle Präven­ti­ons­kam­pa­gne der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung komm­mit­mensch“ an.

Das neue JWSL-Programmjahr star­tet am 1. Septem­ber 2019 mit dem Thema „Sucht­prä­ven­tion“ unter dem Motto „Frei sein! Leben ohne Sucht.“

In der Zwischen­zeit findet ab August auf den JWSL-Social-Media-Kanälen Face­book und Insta­gram zahl­rei­che Gewinn­spiele für Berufs­schü­ler und Berufs­schü­le­rin­nen sowie für Auszu­bil­dende zum Jahres­motto 2018/19 statt. Zu gewin­nen gibt es Technik‑, Sommer- und Urlaubs­gad­gets im Wert von 500 Euro.

Über „Jugend will sich-er-leben“

Jugend will sich-er-leben“ (JWSL) besteht seit 1972 und ist ein Präven­ti­ons­pro­gramm der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung. Es wird über die Landes­ver­bände der Deut­schen Gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung (DGUV) allen Berufs­schu­len in Deutsch­land ange­bo­ten. JWSL ist heute das größte bran­chen­über­grei­fende Präven­ti­ons­pro­gramm für Auszu­bil­dende. Es erreicht bis zu 800.000 junge Beschäf­tigte. Für Berufs­an­fän­ge­rin­nen und Berufs­an­fän­ger bietet JWSL die Gele­gen­heit, sich zu Beginn ihres Berufs­le­bens mit den Risi­ken der Arbeits­welt vertraut zu machen und siche­res und gesun­des Verhal­ten zu erler­nen. Alle Infor­ma­tio­nen und Mate­ria­lien sind unter www.jwsl.de abruf­bar.

http://jwsl.de

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de