Startseite » Aktuelles » Meldungen »

„Kommunikation" aktuelles Thema von „Jugend will sich-er-leben“

„Kommunikation" aktuelles Thema von „Jugend will sich-er-leben“
Lass uns reden!

Thema des DGUV-Präventionsprogramms „Jugend will sich-er-leben“ (JWSL) im Berufsschuljahr 2020/21 ist „Kommunikation". Grafik: DGUV
Anzeige

Mit dem Thema „Kommu­ni­ka­tion“ geht das DGUV-Präventionsprogramm „Jugend will sich-er-leben“ (JWSL) in das neue Präven­ti­ons­jahr. Zeit­gleich stellt JWSL seine neue Home­page vor: In der neuen Media­thek finden sich alle Unterrichts-Medien zum Anschauen und zum Down­load, abge­stimmt auf die Bedürf­nisse von Berufs­schul­lehr­kräf­ten und Ausbil­den­den.

Chris­toph Preuße, Präven­ti­ons­lei­ter JWSL des Landes­ver­bands Mitte der Deut­schen Gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung (DGUV), zum aktu­el­len Thema: „Wir wollen Auszu­bil­dende schon früh­zei­tig mit der hohen Bedeu­tung von Kommu­ni­ka­tion für die Vermei­dung von Arbeits­un­fäl­len vertraut machen. Auch stei­gert gute Kommu­ni­ka­tion das eigene Wohl­be­fin­den im Beruf und somit die Produk­ti­vi­tät eines Unter­neh­mens. Konkret geht es zum Beispiel um Sprach­kom­pe­tenz in Arbeit und Beruf, Feedback-Geben, Anspre­chen von Konflik­ten sowie akti­ves Zuhö­ren aber auch um Gewalt in der Kommu­ni­ka­tion.“

Neu: „E‑Learning“ und „Home­of­fice“

Neu im JWSL-Medienpaket ist im Unter­richts­kon­zept der Aspekt „E‑Learning“ und im Unter­wei­sungs­kon­zept Infor­ma­tio­nen zum „Home­of­fice“. Ange­passt an die Entwick­lung der Corona-Pandemie wurden Module spezi­ell für die thema­ti­sche Erar­bei­tung zu Hause konzi­piert. In den Medien sind diese Inhalte entspre­chend markiert und beschrie­ben. Auch sind die Unterrichts- und Unter­wei­sungs­in­halte unter Einhal­tung der Abstands­re­geln durch­führ­bar.

Slam-Poet Jason Bartsch mit dabei

Exklu­siv für die Unter­richts­filme hat JWSL für das Programm­jahr 2020/21 Jason Bartsch gewin­nen können. Er gehört zu den bekann­tes­ten Slam-Poeten bundes­weit und ist zudem Musi­ker, Mode­ra­tor sowie Lyri­ker. Für das Berufs­schul­jahr 2020/21 hat er Texte zur „Kommu­ni­ka­tion“ geschrie­ben und dazu vier Video-Clips gedreht.

Für Berufs­schul­lehr­kräfte und Ausbil­dende gibt es eine kosten­freie DVD mit Unterrichts- und Unter­wei­sungs­me­dien zum Thema „Kommu­ni­ka­tion“. Das Präven­ti­ons­pro­gramm wird über die Landes­ver­bände der Deut­schen Gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung allen Berufs­schu­len in Deutsch­land ange­bo­ten. Schu­len bekom­men zu jähr­lich wech­seln­den, branchen- und berufs­über­grei­fen­den Themen Unter­richts­ma­te­ria­lien zur Verfü­gung gestellt.

Krea­tiv­wett­be­werb: Bis 28. Februar 2021 bewer­ben!

Für den alljähr­li­chen JWSL-Kreativwettbewerb können sich Berufs­schul­klas­sen bis zum 28. Februar 2021 bewer­ben. Das Format für die Wett­be­werbs­bei­träge ist frei. Die Beiträge werden an den zustän­di­gen Landes­ver­band gesandt oder per Upload auf der JWSL-Website einge­reicht.

Alle aktu­el­len Unter­richts­ma­te­ria­lien und Medien des Themen­jah­res „Kommu­ni­ka­tion“ sowie Infor­ma­tio­nen zu den Wett­be­wer­ben sind auf der neuen Website des Präven­ti­ons­pro­gramms „Jugend will sich-er-leben“ unter www.jwsl.de zu finden.

Hinter­grund

Das JWSL-Jahresthema „Kommu­ni­ka­tion“ ist zugleich eines der sechs Hand­lungs­fel­der der DGUV-Präventionskampagne komm­mit­mensch. Damit greift JWSL nach der Fehler­kul­tur ein zwei­tes Hand­lungs­feld der Kampa­gne auf. Kommu­ni­ka­tion spielt eine entschei­dende Rolle im Bereich Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit. Häufig verbirgt sich hinter Unfäl­len fehlende oder mangelnde Kommu­ni­ka­tion. Je besser ein Arbeits­team kommu­ni­ziert, desto leich­ter können Gefähr­dun­gen und Unfälle vermie­den werden. Darüber hinaus ist eine wert­schät­zende Kommu­ni­ka­tion auf Augen­höhe ein gesund­heits­för­dern­der Faktor im Unter­neh­men.

www.jwsl.de

Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de