Noch dieses Jahr zur Hauptuntersuchung. Wenn eine grüne Plakette auf dem Nummernschild steht -
Startseite » Aktuelles » Meldungen » Noch dieses Jahr zur Haupt­un­ter­su­chung

Wenn eine grüne Plakette auf dem Nummernschild steht

Noch dieses Jahr zur Haupt­un­ter­su­chung

Die Farbe zeigt, wann das Auto zur HU muss. (Foto: © DEKRA)
Anzeige

Mit dem Jahres­wech­sel ändern sich auch wieder die Gültig­kei­ten der Plaket­ten für die Haupt­un­ter­su­chung. Wer auf seinem Fahrzeug‐Kennzeichen eine grüne Plakette hat, muss sein Fahr­zeug noch in diesem Jahr zur HU vorstel­len.

Darauf weisen die Exper­ten von DEKRA hin. In welchem Jahr die nächste Haupt­un­ter­su­chung (HU) fällig ist, darüber gibt die Farbe der Plakette Auskunft. Dabei steht Grün für 2018, Orange für 2019, Blau für 2020 und Gelb für 2021. In welchem Monat die Fahr­zeug­prü­fung spätes­tens ansteht, erkennt man daran, welche Zahl auf der Plakette oben steht.

Wer die Fris­ten über­zieht, dem droht bei Poli­zei­kon­trol­len ein entspre­chen­des Bußgeld. Bei mehr als zwei Mona­ten Verzug steht außer­dem eine vertiefte HU mit zusätz­li­chen Kosten an.

Halter können ihre Fahr­zeuge an rund 500 eige­nen DEKRA Prüf­stand­or­ten in Deutsch­land sowie in zahl­rei­chen Part­ner­werk­stät­ten zur Haupt­un­ter­su­chung vorstel­len. Die nächst gele­gene DEKRA Prüf­lo­ka­tion ist im Inter­net zu finden unter www.dekra-vor-ort.de

Natür­lich sind auch bei ande­ren Prüf­or­ga­ni­sa­tio­nen wie zum Beispiel TÜV Nord und Süd und von ihnen akkre­di­tier­ten Werk­stät­ten Haupt­un­ter­su­chun­gen möglich, wobei sich die Kosten nur gering­fü­gig unter­schei­den.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 3
Ausgabe
3.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 3
Ausgabe
3.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de