Nierenversagen kann jeden treffen. Erfolgreich vorbeugen -
Startseite » Aktuelles » Meldungen » Nieren­ver­sa­gen kann jeden tref­fen

Erfolgreich vorbeugen

Nieren­ver­sa­gen kann jeden tref­fen

Chronische Nierenerkrankungen werden oft zu spät festgestellt. Foto: © Gina Sanders - stock.adobe.com
Anzeige

Derzeit sind über 100 000 Menschen in Deutsch­land auf eine Dialyse oder eine Nieren­trans­plan­ta­tion ange­wie­sen. Anläss­lich des morgi­gen Welt­nie­ren­tags gibt die Sozi­al­ver­si­che­rung für Land­wirt­schaft, Fors­ten und Garten­bau Hinweise für Betrof­fene und vorbeu­gende Tipps.

Ein Nieren­ver­sa­gen kann grund­sätz­lich jeden tref­fen. Beson­ders gefähr­det sind Menschen mit Über­ge­wicht. Sie soll­ten daher immer auf ausrei­chende Bewe­gung und auf eine gesunde Ernäh­rung achten.

Nieren­er­kran­kung früh­zei­tig erken­nen

Eine chro­ni­sche Nieren­er­kran­kung wird nicht selten zu spät diagnos­ti­ziert, doch es gibt viele Möglich­kei­ten, eine Nieren­er­kran­kung früh­zei­tig zu entde­cken. Betrof­fene soll­ten ihre Nieren­funk­tion vom Arzt kontrol­lie­ren lassen:

  • regel­mä­ßig, wenn sie an Diabe­tes melli­tus leiden. Dann ist es möglich, dass Betrof­fene zum Beispiel zu viele rote Blut­kör­per­chen oder Eiweiße im Urin haben,
  • wenn sie eine Krank­heit haben, die Risi­ken für die Nieren mit sich bringt, zum Beispiel Blut­hoch­druck,
  • wenn sie Beschwer­den haben, die auf Nieren­pro­bleme hinwei­sen, wie Flüs­sig­keits­an­samm­lun­gen im Gewebe oder Blut im Urin,
  • wenn sie eine/n Verwandte/n mit einer erbli­chen Nieren­er­kran­kung haben.

Disease-Management-Programme für Menschen mit Diabe­tes melli­tus

Um Pati­en­ten mit der Diagnose Diabe­tes melli­tus medi­zi­nisch besser versor­gen zu können, wurden soge­nannte Disease-Management-Programme (DMP) entwi­ckelt. Hier arbei­tet der Pati­ent eng mit Arzt, Klinik sowie ande­ren Thera­pie­ein­rich­tun­gen zusam­men und wird aktiv an der Behand­lung betei­ligt. Die Land­wirt­schaft­li­che Kran­ken­kasse (LKK) beispiels­weise bietet bundes­weit DMP für Diabe­ti­ker an.

Weitere Infor­ma­tio­nen dazu finden Inter­es­sierte hier.

Hinter­grund

Der Welt­nie­ren­tag findet alljähr­lich am 9. März statt. Ziel des welt­wei­ten Akti­ons­ta­ges ist es, auf die Vorbeu­gung von Nieren­er­kran­kun­gen aufmerk­sam zu machen.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meist­ge­le­sen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de