Startseite » Aktuelles » Meldungen » Siche­res und gesun­des Arbei­ten auf Werf­ten

Die neue DGUV-Branchenregel „Schiffbau“

Siche­res und gesun­des Arbei­ten auf Werf­ten

© Günni80 - stock.adobe.com
Anzeige

Beim Bau eines Ozean­rie­sen sind mehrere Tausend Beschäf­tigte gleich­zei­tig auf einer Werft tätig. Fast täglich verän­dert sich das Arbeits­um­feld für die Mitar­bei­ter unter­schied­li­cher Gewerke und Unter­neh­men. Wie sie sicher und gesund arbei­ten können, zeigt die neue Bran­chen­re­gel DGUV 109–603 „Schiff­bau“ der Deut­schen Gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung (DGUV). Darin sind zahl­rei­che recht­li­che Vorga­ben, poten­zi­elle Gefähr­dun­gen und mögli­che Präven­ti­ons­maß­nah­men über­sicht­lich zusam­men­ge­fasst in einem Doku­ment. Für einen hohen Praxis­be­zug der Bran­chen­re­gel „Schiff­bau“ haben Fach­leute der BG Holz und Metall inten­siv mit Sicher­heits­fach­kräf­ten verschie­de­ner Werf­ten zusam­men­ge­ar­bei­tet. Ebenso wurden Vertre­ter der Arbeitnehmer‐ und Arbeit­ge­ber­ver­bände der Schiff­bau­in­dus­trie einbe­zo­gen.

Inter­es­sierte können die DGUV Regel 109–603 in der DGUV Publi­ka­ti­ons­da­ten­bank kosten­frei herun­ter­la­den oder dort als gedruck­tes Exem­plar kosten­pflich­tig bestel­len. Die gedruckte Ausgabe kann in der Regel kosten­frei über die zustän­dige Berufs­ge­nos­sen­schaft oder Unfall­kasse bezo­gen werden. Die Bran­chen­re­geln der DGUV setzen kein eige­nes Recht, sondern fassen das bestehende komplexe Arbeits­schutz­recht für die Unter­neh­men einer bestimm­ten Bran­che verständ­lich zusam­men.

www.dguv.de

Kommentar

Hier Kommentar veröffentlichen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de