Startseite » Aktuelles » Meldungen »

Sicheres und gesundes Arbeiten auf Werften

Die neue DGUV-Branchenregel „Schiffbau“
Sicheres und gesundes Arbeiten auf Werften

© Günni80 - stock.adobe.com
Anzeige

Beim Bau eines Ozean­riesen sind mehrere Tausend Beschäftigte gle­ichzeit­ig auf ein­er Werft tätig. Fast täglich verän­dert sich das Arbeit­sum­feld für die Mitar­beit­er unter­schiedlich­er Gew­erke und Unternehmen. Wie sie sich­er und gesund arbeit­en kön­nen, zeigt die neue Branchen­regel DGUV 109–603 „Schiff­bau“ der Deutschen Geset­zlichen Unfal­lver­sicherung (DGUV). Darin sind zahlre­iche rechtliche Vor­gaben, poten­zielle Gefährdun­gen und mögliche Präven­tion­s­maß­nah­men über­sichtlich zusam­menge­fasst in einem Doku­ment. Für einen hohen Prax­is­bezug der Branchen­regel „Schiff­bau“ haben Fach­leute der BG Holz und Met­all inten­siv mit Sicher­heits­fachkräften ver­schieden­er Werften zusam­mengear­beit­et. Eben­so wur­den Vertreter der Arbeit­nehmer- und Arbeit­ge­berver­bände der Schiff­bauin­dus­trie einbezogen.

Inter­essierte kön­nen die DGUV Regel 109–603 in der DGUV Pub­lika­tions­daten­bank kosten­frei herun­ter­laden oder dort als gedruck­tes Exem­plar kostenpflichtig bestellen. Die gedruck­te Aus­gabe kann in der Regel kosten­frei über die zuständi­ge Beruf­sgenossen­schaft oder Unfal­lka­sse bezo­gen wer­den. Die Branchen­regeln der DGUV set­zen kein eigenes Recht, son­dern fassen das beste­hende kom­plexe Arbeitss­chutzrecht für die Unternehmen ein­er bes­timmten Branche ver­ständlich zusammen.

www.dguv.de

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de