Startseite » Aktuelles »

Prüfung von Feuerlöschern

Neue VDI-Richtlinie
Prüfung von Feuerlöschern

Foto: © Dieter Schütz / PIXELIO www.pixelio.de
Anzeige
Für zur Prü­fung befähigte Per­so­n­en gibt es kein definiertes Berufs­bild. Nach § 2 Abs. 7 Betr­SichV ist die zur Prü­fung befähigte Per­son „eine Per­son, die durch ihre Beruf­saus­bil­dung, ihre Beruf­ser­fahrung und ihre zeit­na­he beru­fliche Tätigkeit über die erforder­lichen Fachken­nt­nisse zur Prü­fung der Arbeitsmit­tel ver­fügt“. Die erforder­liche beson­dere Qual­i­fika­tion kann durch eine inner­be­triebliche oder externe Fort- oder Weit­er­bil­dung erfol­gen. In der neuen VDI-Richtlin­ie VDI 4068 Blatt 13 wer­den Anforderun­gen an die zur Prü­fung befähigten Per­so­n­en for­muliert, die mit der Prü­fung von Feuer­lösch­ern gemäß § 16 Betr­SichV in Verbindung mit Anhang 2 Zif­fer 4 (Druck­an­la­gen) beauf­tragt wer­den sollen. Die Richtlin­ien­rei­he VDI 4068 beste­ht aus 13 Blät­tern, von denen jedes auf ein spezielles Arbeitsmit­tel eingeht.

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de