Startseite » Aktuelles » Recht und Regelwerk »

Sägearbeiten für Nachbarin kein Arbeitsunfall

Kein Arbeitsunfall
Sägearbeiten für die Nachbarin

Foto: © CStock - stock.adobe.com
Anzeige

Nicht als Wie-Beschäf­ti­gung betra­chtete das Thüringer Lan­dessozial­gericht die Nach­barschaft­shil­fe eines Handw­erk­ers: Der Kläger hat­te für seine Nach­barin Brennholz zugeschnit­ten. Dabei zog er sich an der linken Hand erhe­bliche Schnittver­let­zun­gen zu. Die Beruf­sgenossen­schaft lehnte die Anerken­nung als Arbeit­sun­fall ab. Die dage­gen erhobene Klage wurde abgewiesen.

Der Kläger habe die unfall­brin­gende Ver­rich­tung nicht arbeit­nehmerähn­lich erbracht, so die Begrün­dung des Gerichts. Vielmehr habe er selb­st­bes­timmt und freiver­ant­wortlich gear­beit­et. Er habe das erforder­liche Werkzeug, näm­lich die Kreis­säge, mit­ge­bracht und entsprechende Erfahrung im Umgang mit Sägear­beit­en gehabt. Er habe auch keine Weisun­gen sein­er Nach­barin erhal­ten. Die Richter sahen daher keine arbeit­nehmerähn­liche, son­dern im Gegen­teil eine unternehmerähn­liche Tätigkeit.

(Urteil des Thüringer Lan­dessozial­gerichts vom 05.09.2019, Az. L 1 U 165/18)

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de