Startseite » Aktuelles »

Bei Pedelecs steht Sicherheit leider nicht an erster Stelle

Pedelecs
Sicherheit nicht an erster Stelle

Die Sicherheit von Pedelecs lässt zu wünschen übrig. Foto: © Wayhome Studio - stock.adobe.com
Anzeige
Der Ped­elec-Markt boomt. Über drei Mil­lio­nen Elek­troräder fahren bere­its in Deutsch­land und die Mod­ell­palette der Her­steller erweit­ert sich ständig auch im Transport‑, Sport- oder Reise­bere­ich. Steigende Unfal­lzahlen mit Ped­elecs lassen jedoch die Ver­mu­tung zu, dass die Sicher­heit der Nutzer wenig im Mit­telpunkt steht.
Dabei kön­nte neben mehr Aufk­lärung und Fahrtrain­ings auch die Entwick­lung von Sicher­heit­stech­nik zur Senkung der Unfal­lzahlen beitra­gen. Abge­se­hen vom sel­te­nen Antiblock­ier­sys­tem (ABS) gibt es für Ped­elecs prak­tis­che keine Fahreras­sis­ten­zsys­teme. Wenige wis­senschaftliche Insti­tute wie die TU Kaiser­lautern forschen bere­its auf diesem Gebi­et und testen unter anderem Radar‑, Sen­sor- und Kam­er­agestützte Sys­teme, beispiel­sweise Spur­wech­se­las­sis­ten­ten oder Abstandswarn­er. Ob und wann solche Sys­teme allerd­ings zuver­läs­sig und prak­tik­a­bel sind, ist nicht abse­hbar. Zudem wer­den die Pro­jek­te auch nur begren­zt gefördert.

Ped­elec-Unfälle

Das Unfall­risiko mit Ped­elecs ist dreimal so hoch wie mit klas­sis­chen Rädern. In 2017 star­ben dabei laut Sta­tis­tis­chem Bun­de­samt (Desta­tis) 68 Men­schen. Etwa 30 Prozent der Ped­elec-Unfälle sind Allei­n­un­fälle und meis­tens auf Prob­leme beim Han­dling der Fahrzeuge zurück­zuführen. Ältere Verkehrsteil­nehmer über 75 Jahre sind beson­ders gefährdet. Wer sich ein Ped­elec zule­gen möchte, sollte vor dem Kauf eine fachgerechte Ein­weisung und unbe­d­ingt auch eine Probe­fahrt in Anspruch nehmen. Ein größeres Ange­bot an Fahrtrain­ings mit Ped­elecs bieten Verkehr­swacht­en vor Ort an.

www.deutsche-verkehrswacht.de

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de