Startseite » Aktuelles » Termine »

Turnarounds, Anlagenabstellungen, Revisionen

TAR 2018
Turnarounds, Anlagenabstellungen, Revisionen

Vom 24. bis 25. Januar 2018 findet die Jahrestagung TAR 2018 – Turnarounds, Anlagenabstellungen, Revisionen in Potsdam statt. Foto: © industrieblick - stock.adobe.com
Anzeige

Nach wie vor ist der Druck im Still­stands­man­age­ment groß: Immer­hin han­delt es sich um kom­plexe Pro­jek­te im Span­nungs­feld von Kosten, Ter­mi­nen, Qual­ität und Arbeitssicher­heit unter Berück­sich­ti­gung von Bes­tim­mungen zu Gefahren­ab­wehr, Umweltschutz und Arbeit­srecht. Ver­schär­fend hinzu kommt der aktuelle Fachkräfte­man­gel im Zusam­men­spiel mit ein­er zunehmenden Über­al­terung von Belegschaften und Anla­gen. Welche Ansätze ver­fol­gen erfol­gre­iche Unternehmen, um bestens vor­bere­it­et in die näch­ste Abstel­lung zu gehen? Vom 24. bis 25. Jan­u­ar 2018 tre­f­fen sich Fach- und Führungskräfte aus der anla­gen­in­ten­siv­en Indus­trie auf der Jahresta­gung TAR 2018 – Turn­arounds, Anla­gen­ab­stel­lun­gen, Revi­sio­nen in Pots­dam, um sich auf den aktuellen Stand zu bringen.

Die Jahresta­gung TAR 2018 bietet ein umfan­gre­ich­es, vielfältiges Pro­gramm: Von kleinen Still­stän­den bis hin zu Mega Turn­arounds bericht­en führende Indus­trie­un­ternehmen, wie sie ihre Anla­gen­ab­stel­lun­gen opti­mieren. BASF, Bay­er, BP, Evonik, Mer­ck, PCK Raf­finer­ie, RWE Pow­er, Shell, Wack­er Chemie, Zell­stoff Sten­dal und viele mehr erläutern, welche Ansätze sie in den klas­sis­chen Bere­ichen der Still­standsvor­bere­itung, Pla­nung und Durch­führung ver­fol­gen und wie sie aktuellen Her­aus­forderun­gen begegnen.

Ein­er von vie­len Schw­er­punk­ten in diesem Jahr ist das The­ma Dig­i­tal­isierung. Und wie wer­den Turn­arounds im Aus­land abgewick­elt? Englis­chsprachige Erfahrungs­berichte „Best prac­tice from abroad“ run­den den span­nen­den Mix der Fachvorträge ab.

Neben inter­ak­tiv­en Fach­foren mit Impulsvorträ­gen und Diskus­sion­srun­den wer­den par­al­lele Tracks zu aktuellen Fokus-The­men ange­boten. In ein­er hochkarätig beset­zten Podi­ums­diskus­sion zum dig­i­tal­en Turn­around – zwis­chen Vision und Wirk­lichkeit – erfahren Inter­essierte, wie Betreiber und Dien­stleis­ter die Entwick­lung aus ihrer Sicht beurteilen. Eine Demo Jam lässt darüber hin­aus Apps und mod­erne Ansätze zum Anfassen erleb­bar werden.

Zudem bieten zwei Keynotes Gele­gen­heit, ein­er­seits mehr über Turn­around Man­age­ment aus Sicht der BASF zu erfahren, ander­er­seits einen Blick über den Teller­rand zum The­ma „Freude am Wan­del — anders denken, mutig han­deln“ – zu wagen. In par­al­le­len Inten­siv-Work­shops am Vortag wird präsen­tiert, hin­ter­fragt, gel­ernt und im kleinen Kreis inten­siv diskutiert.

Bei der „TARal­lye“ ist die Ini­tia­tive der Teil­nehmer gefragt! Diese kön­nen ihren Weg durch den Ausstel­lungs­bere­ich spielerisch doku­men­tieren und dabei mehr über Pro­duk­te und Lösun­gen der Dien­stleis­ter erfahren. Je Mit­spiel­er wird ein Betrag an die SOS Kinderdör­fer gespendet.

Eine gesel­lige Abend­ver­anstal­tung im Anschluss an den ersten Kon­feren­z­tag lädt dazu ein, The­men zu ver­tiefen, neue Kon­tak­te zu knüpfen und den Tag in entspan­nter Atmo­sphäre ausklin­gen zu lassen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen unter

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de