Startseite » Aktuelles »

Manipulation von Schutzeinrichtungen

IFA fragt aktuellen Stand ab
Wie häufig werden Schutzeinrichtungen manipuliert?

Foto: © Firma V - stock.adobe.com

Rund ein Vier­tel aller Arbeit­sun­fälle an sta­tionären Maschi­nen sind auf Manip­u­la­tio­nen zurück­zuführen, nehmen Fach­leute für Arbeitss­chutz derzeit an. Unter­suchun­gen hierzu liegen jedoch schon länger zurück. Zur Ein­schätzung der aktuellen Sit­u­a­tion ruft das Insti­tut für Arbeitss­chutz der Deutschen Geset­zlichen Unfal­lver­sicherung (IFA) alle mit dem The­ma Arbeitssicher­heit betraut­en Per­so­n­en auf, ihr Feed­back zu geben.

Manip­u­la­tio­nen an Schutzein­rich­tun­gen sind größ­ten­teils auf Män­gel beim Schutzkonzept der Mas­chine zurück­zuführen. Ist dieses Konzept nicht auf eine gute Bedi­en­barkeit abges­timmt, wer­den Schutzein­rich­tun­gen als störend wahrgenom­men. Für die betrof­fe­nen Beschäftigten kann das ein Grund sein, die Schutzein­rich­tung außer Kraft zu set­zen. In vie­len Betrieben ist dies der Fall und führt immer wieder zu schw­eren, oft tödlichen Unfällen.

Das IFA fragt daher:

  • Welche Erfahrun­gen haben Sie in Ihrem Betrieb mit manip­ulierten Schutzein­rich­tun­gen gemacht?
  • Wie schätzen Sie die Lage ins­ge­samt ein?
  • Und was kön­nte Ihrer Mei­n­ung nach dazu beitra­gen, dass Schutzein­rich­tun­gen weniger häu­fig manip­uliert werden?

Zur Umfrage geht es hier.

 

www.dguv.de

Veranstaltungsreihe
Veranstaltungsreihe PSA erleben
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 8
Ausgabe
8.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 7
Ausgabe
7.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de