Startseite » Aktuelles »

Umgang mit Geimpften und Genesenen im Betrieb

Hilfestellung der DGUV
Umgang mit Geimpften und Genesenen im Betrieb

Foto: © polack - stock.adobe.com

Müssen geimpfte oder gene­sene Beschäftigte die Regeln zum Schutz vor ein­er SARS-CoV-2-Infek­tion bei der Arbeit weit­er ein­hal­ten? Die seit 10. Sep­tem­ber 2021 Änderun­gen der SARS-CoV-2-Arbeitss­chutzverord­nung ermöglichen Aus­nah­men für diese Grup­pen. Eine neue Schrift der DGUV gibt Hin­weise, welche Möglichkeit­en Betriebe nach aktuellem Wis­sens­stand haben, wenn sie den Impf­s­ta­tus der Beschäftigten in der Gefährdungs­beurteilung berück­sichti­gen möchten.

In der SARS-CoV-2-Arbeitss­chutzverord­nung vom 10. Sep­tem­ber 2021 heißt es: „Bei der Fes­tle­gung und der Umset­zung der Maß­nah­men des betrieblichen Infek­tion­ss­chutzes kann der Arbeit­ge­ber einen ihm bekan­nten Impf- oder Gene­sungssta­tus der Beschäftigten berück­sichti­gen.” Das bedeutet, unter bes­timmten Voraus­set­zun­gen kön­nen die gel­tenden AHA+L‑Regeln – das bedeutet Abstand hal­ten, Hän­de­hy­giene beacht­en, Atem­maske tra­gen und Lüften – ganz oder teil­weise ent­fall­en. Jedoch sollte die Hän­de­hy­giene eben­so wie regelmäßiges Lüften über­all der Stan­dard bleiben.

Auf Abstand­hal­ten und Maskenpflicht kann verzichtet wer­den, wenn das Risiko der Virusüber­tra­gung ger­ing ist. Dies ist in der Regel der Fall, wenn

  • alle Beschäftigten voll­ständig mit einem der vom Paul-Ehrlich-Insti­tut emp­fohle­nen Impf­stoffe geimpft oder gene­sen sind und
  • kein beru­flich­er Kon­takt von geimpften oder gene­se­nen mit nicht voll­ständig geimpften oder bish­er nicht erkrank­ten (das heißt nicht immu­nisierten) Per­so­n­en vorkommt.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu lesen Sie in der Stel­lung­nahme des Koor­dinierungskreis­es für Biol­o­gis­che Arbeitsstoffe (KOBAS) der DGUV „Hin­weise der DGUV zum Umgang mit Geimpften/Genesenen im Rah­men der SARS-CoV-2-Pan­demie“.

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de