Tinnitus durch Kinderschrei?. Erzieherin erhält keine Entschädigung -
Startseite » Aktuelles » Urteile » Tinni­tus durch Kinder­schrei?

Erzieherin erhält keine Entschädigung

Tinni­tus durch Kinder­schrei?

Kindergarten
Foto: © Kzenon - stock.adobe.com
Anzeige

Eine Erzie­he­rin, die Ohrge­räu­sche darauf zurück­führt, dass ihr ein Kind ins Ohr geschrien habe, hat keinen Anspruch auf Entschä­di­gungs­leis­tun­gen der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung.

Geklagt hatte eine Erzie­he­rin aus einem heil­päd­ago­gi­schen Kinder­heim, weil die Unfall­kasse Nordrhein-Westfalen ihr die Kosten­über­nahme für die Versor­gung mit einem Tinni­tus­mas­ker verwei­gerte. Das Sozi­al­ge­richt Dort­mund wies die Klage ab.

In der medi­zi­ni­schen Wissen­schaft sei aner­kannt, dass es durch mensch­li­che Schreie selbst bei Spit­zen­schall­pe­geln von mehr als 130 dB allen­falls zu Mini-Lärmtraumata mit vorüber­ge­hen­den bezie­hungs­weise extrem gerin­gen Hörmin­de­run­gen kommen könne. Blei­bende Hörschä­den könn­ten jedoch nicht durch Kinder­ge­schrei verur­sacht werden und erst recht kein Tinni­tus. Einen Tinni­tus­mas­ker benö­tige die Kläge­rin aufgrund des „Schrei-Vorfalls“ daher nicht.

(Urteil des Sozi­al­ge­richts Dort­mund vom 22.01.2018, Az. S 17 U 1041/16)

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de