Startseite » Aktuelles » Urteile » Rauchen war der Auslö­ser

Tragischer Todesfall gilt als Arbeitsunfall

Rauchen war der Auslö­ser

Ein tragischer Arbeitsunfall wurde vor dem Sozialgericht Reutlingen verhandelt. Foto: ©Paul - stock.adobe.com
Anzeige

Geklagt hatte die Witwe eines tödlich verun­fall­ten Arbeit­neh­mers. Dieser hatte sich am Arbeits­platz eine Ziga­rette ange­zün­det und wollte dann den Raucher­be­reich aufsu­chen, da am Arbeits­platz selbst Rauch­ver­bot herrschte. Weil das Feuer­zeug defekt war, brannte es nach Schlie­ßung des Gasven­tils weiter. Der Mann warf das bren­nende Feuer­zeug auf den Boden, wo es eine Plas­tik­fo­lie in Brand setzte. Beim Versuch, die Flam­men auszu­tre­ten, gerie­ten seine Schuhe und seine Hose in Brand, kurz darauf brannte die gesamte Klei­dung. Erst als eine Kolle­gin Wasser geholt hatte, konn­ten die Flam­men gelöscht werden.

Der Mann kam mit schwers­ten Verbren­nun­gen ins Kran­ken­haus, wo er einen Tag später verstarb. Die beklagte Berufs­ge­nos­sen­schaft lehnte die von der Witwe bean­trag­ten Hinter­blie­be­nen­leis­tun­gen ab. Das Rauchen sei der Privat­sphäre zuzu­ord­nen und damit nicht versi­chert. Das Sozi­al­ge­richt Reut­lin­gen sah das anders und sprach der Kläge­rin sowohl Witwen­rente als auch Ster­be­geld zu. Zwar handele es sich beim Rauchen um eine eigen­wirt­schaft­li­che und damit unver­si­cherte Tätig­keit. Das Rauchen sei auch grund­sätz­lich der Auslö­ser der tragi­schen Verket­tung unglück­li­cher Umstände gewe­sen. Dem Verstor­be­nen sei es aber beim Versuch, den selbst ausge­lös­ten Brand zu löschen, nicht mehr um das Rauchen gegan­gen, sondern darum, den Betrieb vor weite­rem Scha­den zu schüt­zen. Damit habe er eine arbeits­ver­trag­li­che (Neben-)Pflicht ausge­übt und sei daher versi­chert gewe­sen. Dies gelte, obwohl er das Feuer selbst verur­sacht habe.

(Urteil des Sozi­al­ge­richts Reut­lin­gen vom 20.09.2018, Az. S 7 U 3152/17).

Kommentar

Hier Kommentar veröffentlichen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de