Startseite » Allgemein »

Biker Union gewinnt mit dem Projekt „Bitumen-Rallye“

„Runter vom Gas“ würdigt ehrenamtliches Engagement
Biker Union gewinnt mit dem Projekt „Bitumen-Rallye“

Anzeige
Ins­ge­samt acht Wochen lang rief die Verkehrssicher­heit­skam­pagne „Runter vom Gas“ des Bun­desmin­is­teri­ums für Verkehr, Bau und Stad­ten­twick­lung (BMVBS) und des Deutschen Verkehrssicher­heit­srats (DVR) Bürg­er, Insti­tu­tio­nen und Ver­bände beim „Engage­ment-Wet­tbe­werb Land­straße“ dazu auf, Pro­jek­te mit dem Schw­er­punkt „Sicher­heit auf Land­straßen“ einzure­ichen. Gesucht wur­den Aktio­nen, die sich durch ihre kreative Idee sowie ihren Vor­bild­charak­ter ausze­ich­nen – nun ste­hen die Gewin­ner fest.

Andreas Scheuer, Par­la­men­tarisch­er Staatssekretär beim Bun­desmin­is­ter für Verkehr, Bau und Stad­ten­twick­lung, überzeugte vor allem die Qual­ität der Pro­jek­te: „Ehre­namtlich­es Engage­ment ist für die Verkehrssicher­heit­sar­beit unverzicht­bar und muss gewürdigt wer­den. Bei der Bew­er­tung wurde für uns Jurymit­glieder sicht­bar, wie viel Arbeit und Zeit in solche Pro­jek­te fließt. Die Lei­den­schaft, mit der sich Bürg­er für die Sicher­heit ander­er ein­set­zen, ist bemerkenswert.“
Eine Fachjury bew­ertete die zahlre­ichen Ein­sendun­gen. Gewon­nen haben die Bik­er Union mit dem Pro­jekt „Bitu­men-Ral­lye“ (1. Platz), der Vere­in „Ich bin dein Schutzen­gel“ aus Dud­er­stadt für ein Pro­jekt gegen Alko­hol am Steuer (2. Platz) und das natur­päd­a­gogis­che Kinder- und Jugendzen­trum Son­nen­haus in Berlin mit dem Pro­jekt „Tem­po 30 für das Son­nen­haus“ (3. Platz). Bei dem aus­geze­ich­neten Pro­jekt „Bitu­men-Ral­lye“ der Bik­er Union acht­en Motor­rad­fahrer bei Aus­fahrten auf Schwach­stellen wie Bitu­men (soge­nan­ntes „schwarzes Glat­teis“) auf Schlaglöch­er oder beson­ders gefährliche Kur­ven. In Zusam­me­nar­beit mit der Bun­de­sanstalt für Straßen­we­sen (BASt) wer­den die Prob­leme dann den Behör­den vor Ort gemeldet sowie konkrete Lösungsvorschläge unter­bre­it­et, um die gefährlichen Stellen für die Motor­rad­fahrer zu beseit­i­gen oder zu entschär­fen.
Unter­stützt wurde der Ideen­wet­tbe­werb vom Auto­mo­bil-Club Verkehr (ACV), der das Preis­geld in Höhe von ins­ge­samt 10.000 Euro zur Ver­fü­gung stellte.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Kam­pagne und den Pro­jek­ten unter
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de