Startseite » Allgemein »

Gefähr­dun­gen durch Kühl­schmier­stoffe

Aktualisierte Informationen
Gefähr­dun­gen durch Kühl­schmier­stoffe

Foto: © photosoup – Fotolia.com
Anzeige
Im Inter­net­por­tal Kühl­schmier­stoffe (KSS) des Insti­tuts für Arbeits­schutz der Deut­schen gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung (IFA) erhal­ten Betriebe kosten­frei alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen, um den Schutz ihrer Beschäf­tig­ten vor Gefähr­dun­gen durch KSS zu gewähr­leis­ten.

In Deutsch­land setzt die metall­ver­ar­bei­tende Indus­trie jähr­lich rund 80 000 Tonnen Kühl­schmier­stoffe ein. Über 300 verschie­dene Produkte sind auf dem Markt. Einige ihrer Inhalts­stoffe sind gesund­heit­lich bedenk­lich. Je nach Anwen­dungs­fall besteht das Risiko, dass Beschäf­tigte KSS ausge­setzt sind. Die Stoffe werden zum Beispiel beim Schmie­ren, Kühlen, Spülen oder Abtrans­por­tie­ren von Spänen verne­belt und gelan­gen in die Atem­luft der Beschäf­tig­ten. Aber auch der Haut­kon­takt mit KSS kann die Gesund­heit beein­träch­ti­gen. In Deutsch­land ist der Arbeit­ge­ber verpflich­tet, die Gefähr­dun­gen an Arbeits­plät­zen zu beur­tei­len und geeig­nete Maßnah­men zum Schutz der Mitar­bei­ter und Mitar­bei­te­rin­nen zu ergrei­fen. Das IFA-Internetportal „Kühl­schmier­stoffe“ enthält Infor­ma­tio­nen für die Unter­neh­men, um diesen gesetz­li­chen Verpflich­tun­gen zu entspre­chen: Hilfen zur Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung und zur Auswahl von Schutz­maß­nah­men sind um prak­ti­sche Anlei­tun­gen ergänzt, zum Beispiel um ein Form­blatt zur Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung oder einen Muster­haut­schutz­plan.
Zusätz­lich gibt das Portal Auskunft über Eigen­schaf­ten, Arten und Zusam­men­set­zung von Kühl­schmier­stof­fen und das anzu­wen­dende Regel­werk. Ein Lexi­kon­teil und eine Frage­funk­tion runden das Ange­bot ab.
Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de