Startseite » Sicherheit » Gefährdungsbeurteilung »

Gefährdungsbeurteilung in der Kinderbetreuung

Neue Broschüre
Gefährdungsbeurteilung in der Kinderbetreuung

Anzeige
Die Beruf­sgenossen­schaft für Gesund­heits­di­enst und Wohlfahrt­spflege (BGW) hat eine Broschüre her­aus­ge­bracht zur Gefährdungs­beurteilung in der Kinderbetreuung.
Der Aufwand ein­er Gefährdungs­beurteilung lohnt sich auch bei weni­gen Beschäftigten. Fällt ein Mitar­beit­er oder eine Mitar­bei­t­erin durch einen Arbeit­sun­fall oder eine arbeits­be­d­ingte Erkrankung län­gere Zeit aus, kann dies für Ein­rich­tun­gen der Kinder­be­treu­ung schw­er­wiegende wirtschaftliche Fol­gen haben. Eine Gefährdungs­beurteilung hil­ft, die Arbeitsabläufe in der Ein­rich­tung dauer­haft sich­er zu gestal­ten und somit leis­tungs­fähig zu bleiben.

Die Broschüre erläutert in sieben Schrit­ten, wie die Ver­ant­wortlichen Gefährdun­gen und Belas­tun­gen im Betrieb sys­tem­a­tisch ermit­teln, bew­erten und die erforder­lichen Maß­nah­men für den Arbeits- und Gesund­heitss­chutz ihrer Beschäftigten umset­zen. Zudem bietet die Broschüre Auszüge aus den Arbeitss­chutzvorschriften, Kon­tak­tadressen sowie Kopier­vor­la­gen, die das prak­tis­che Umset­zen der Gefährdungs­beurteilung erle­ichtern. Prak­tisch für die Doku­men­ta­tion sind auch die aus­füll­baren Arbeits­blät­ter am Ende der Seite.
Down­load unter Medi­en­ange­bote auf
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Webinar
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de