Startseite » Allgemein »

Kein Schleifstaub mehr

Winkelschleifer
Kein Schleifstaub mehr

Anzeige
Den Staub, den die rotierende Bewe­gung des Winkelschleifers nach außen schleud­ert, saugt das P1 Staubfrei Schleif­sys­tem von Jöst über ein Schlitzsys­tem am äußer­sten Rand des Schleiftellers zuver­läs­sig ab. Bis­lang musste man sich hier mit kom­plizierten Auf­fangvor­rich­tun­gen behelfen, die das kan­ten­ge­naue Arbeit­en erschw­erten. Das neue Sys­tem, beste­hend aus Schleiftellere­in­heit mit inte­gri­ert­er Absaugh­aube, bietet freie Sicht auf das Werk­stück und kann selb­st im Innen­bere­ich bedenken­los einge­set­zt wer­den. Damit gibt es erst­mals eine wirk­liche Alter­na­tive zu Schwing- und Exzen­ter­schleifern, die bish­er häu­fig für staubfreies Arbeit­en einge­set­zt wurden.

Der neue Schleifteller mit inte­gri­ert­er Absaugh­aube passt auf alle gängi­gen Winkelschleifer und ‑polier­er. Die Absaugung funk­tion­iert unab­hängig davon, ob die Mas­chine hor­i­zon­tal, ver­tikal oder über dem Kopf gehal­ten wird. Der Anwen­der muss sich nicht mehr mit ein­er Atem­maske vor gifti­gen oder gesund­heits­ge­fährden­den Staub­par­tikeln schützen.
Derzeit ste­hen für das Sys­tem Teller­durchmess­er von 136 mm, 156 mm und 210 mm zur Ver­fü­gung. Für die Schlei­far­beit­en kann auf Mul­ti­loch-Papi­er- beziehungsweise auf Folien­schleif­scheiben mit Korund‑, Zirkon- und Keramik-Korn zurück­ge­grif­f­en wer­den. Für Polier­ar­beit­en emp­fiehlt sich der 210 mm-Teller in Verbindung mit den Superfin­ish­ing-Pads von Jöst. Die Ein­satzmöglichkeit­en für Winkelschleifer wer­den damit deut­lich erweit­ert und reichen nun­mehr vom Abschleifen von Lack­en, Far­ben, Rost oder Holz bis zum Bear­beit­en von NE-Met­allen, Glas­fas­er- und Mineralwerkstoffen.
Das Gerät kann mit ein­er max­i­malen Drehzahl von 3.600 Umdrehun­gen pro Minute betrieben wer­den und liefert somit im Ver­gle­ich zu Exzen­ter- und Vibra­tionss­chleifern eine extrem hohe Abtra­gleis­tung. Durch die beson­dere Aus­gestal­tung des Schleiftellers kön­nen Scheiben mit Durchmessern einge­set­zt wer­den, die größer sind als der Teller. Das ermöglicht die Bear­beitung von Radi­en und Aufkan­tun­gen in einem Arbeitsgang.
Das P1 Staubfrei Schleif­sys­tem ist als Set in einem Kof­fer mit einem elek­tro­n­isch geregel­ten Winkelschleifer, zwei oder drei Schleiftellern und ein­er Grun­dausstat­tung an Schleif- und Polier­scheiben erhältlich.
Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de