1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Sicherheitsnews » Prävention »

Vor dem Ballsport aufwärmen und Regeln üben

Schulsport
Vor dem Ballsport aufwärmen und Regeln üben

Foto: Leah-Anne Thompson-Fotolia.com
Fast jed­er zweite meldepflichtige Schul­sportun­fall ereignet sich in den Ball­sportarten. Das ergibt eine Auswer­tung der Schülerun­fal­lzahlen der Unfal­lka­ssen, die die Deutsche Geset­zliche Unfal­lver­sicherung (DGUV) veröf­fentlicht hat. Danach stieg im Jahr 2011 die Zahl der Unfälle im Bere­ich Ball­spiele um 2,8 Prozent. Mit weit­em Abstand auf der Gefährdungsskala fol­gen dann das Geräte- und Boden­tur­nen, das Spiel an Kinder­spielplatzgeräten, Leich­tath­letik, Lauf­spiel, Win­ter- und Wasser­sport sowie Gymnastik.

„Kinder und Jugendliche in ihrer motorischen Entwick­lung zu fördern, min­dert die Unfall­ge­fahr„, sagt Hans-Joachim Wachter von der Unfal­lka­sse Baden-Würt­tem­berg: „Spiel, Sport und Bewe­gung sind dafür sehr wichtig, sollen aber auch sich­er gestal­tet sein.„ Beim Unter­richt von Ball­spie­len soll­ten deshalb nicht nur ein­schlägige Nor­men und Regeln einge­hal­ten wer­den. Auch die Bewe­gungskom­pe­ten­zen der Schüler müssen Beach­tung find­en. Es ist wichtig, dass Spiel­er und Spielerin­nen sich vor dem Spiel aufwär­men und kon­se­quent auf die Ein­hal­tung der Regeln und des Fair­play hingewiesen werden.
Sportun­fälle machen gut 40 Prozent aller Schu­lun­fälle in Deutsch­land aus. Im Jahr 2011 zählten die Unfal­lka­ssen 525.140 meldepflichtige Unfälle bei Sport und Spiel. Die Zahl der Schu­lun­fälle ins­ge­samt belief sich 2011 auf knapp 1,3 Mil­lio­nen. Ver­glichen mit dem Vor­jahr entspricht das ein­er leicht­en Zunahme um gut ein Prozent. Die Anzahl der Sportun­fälle blieb hinge­gen nahezu unverän­dert (minus 0,6 Prozent). Gegenüber dem Jahr 2006 ist sie allerd­ings um 7,8 Prozent gesunken. Bezo­gen auf 1.000 Schüler liegt die Unfall­rate damit gegen­wär­tig bei 75,8 Schu­lun­fällen darunter 30,8 Sportun­fälle pro Jahr.
Zur Präven­tion von Unfällen im Schul­sport bietet die geset­zliche Unfal­lver­sicherung Lehrkräften eine Vielzahl von Anre­gun­gen und Infor­ma­tio­nen zur Gestal­tung eines sicheren und attrak­tiv­en Sportun­ter­richts an. Dazu gehören Qual­i­fizierungssem­inare, Beratun­gen, Broschüren sowie Sport- und Bewe­gung­spro­jek­te. Weit­ere Infor­ma­tio­nen unter:
www.dguv.de, Web­code d40329
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 1
Ausgabe
1.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de