Startseite » Allgemein »

Zum Festnieten auf Bau‑, Büro- und Frachtcontainern

Neue Absturzsicherung
Zum Festnieten auf Bau‑, Büro- und Frachtcontainern

Anzeige
Es ist eine verbindliche Vorschrift: Beschäftigte, die auf die häu­fig über drei Meter hohen Con­tain­er steigen, müssen sich gegen einen Absturz sich­ern. Unkom­pliziert geht das, wenn sich auf dem Con­tain­er passende Anschlagein­rich­tun­gen befind­en. Genau dafür hat ABS Safe­ty nun den Per­so­n­e­nan­schlag­punkt ABS-Lock X‑Flat aus wit­terungs­beständi­gem Edel­stahl entwick­elt. Seine Grund­plat­te wird ein­fach mit 14 wasserdicht­en Blind­ni­eten auf den Sand­wich­pa­nee­len oder Trapezblechen des Con­tain­ers befes­tigt. Für einen sicheren Halt muss die Unter­grund­stärke des Stahlblechs min­destens 0,5 mm betra­gen. Trotz der Bohrun­gen für die Blind­ni­eten bleibt der Con­tain­er vor ein­drin­gen­der Nässe geschützt, denn der kom­plett aus kor­ro­sions­beständi­gem Edel­stahl gefer­tigte Anschlag­punkt ver­fügt über eine inte­gri­erte Abdich­tung. Der ABS-Lock X‑Flat ver­fügt über zwei Anschlagösen. An diese Ösen kann sich der Arbeit­er mit dem Verbindungsmit­tel sein­er Per­sön­lichen Schutzaus­rüs­tung gegen Absturz (PSAgA) ein­hak­en. Gemäß DIN EN 795:2012 (A) sichert der Anschlag­punkt dabei bis zu drei Per­so­n­en gle­ichzeit­ig. Da der Anschlag­punkt beson­ders flach ist, kön­nen die Con­tain­er auch nach der Mon­tage weit­er­hin gestapelt wer­den.

Die Anschlagein­rich­tung ist für die Beanspruchung in alle Fall­rich­tun­gen geeignet. Wer seinen Bewe­gungsspiel­raum auf den riesi­gen Fracht­be­häl­tern ver­größern will, kann anstelle eines ABS-Lock X‑Flat gle­ich zwei mon­tieren und diese mit einem tem­porären Sicherungs­seil verbinden. So kann der Mitar­beit­er für den Arbeit­sein­satz ein Seil­sicherungssys­tem erricht­en.
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de