1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Arbeitssicherheit » Schutzausrüstung » Fußschutz »

Sicherheitsschuhe für den Sommer

Sicherheitsschuhe für den Sommer
„Kühle Füße“ bewahren

Sicherheitsschuhe für den Sommer
Foto: © ISM

Manche freuen sich auf sie, manchen graut vor ihnen: som­mer­liche Tage mit hohen Tem­per­a­turen. In vie­len Berufen geht es dann im wahrsten Sinne des Wortes „heiß her“. An Arbeit­splätzen, an denen das Tra­gen von bes­timmtem Schuh­w­erk oblig­a­torisch ist, lohnt es sich fol­glich, in leichtere, atmungsak­tive Sicher­heitss­chuhe für den Som­mer zu investieren. So bewahrt man küh­le Füße. 

Leichte und atmungsaktive Sicherheitsschuhe für den Sommer

Um nicht nur einen „kühlen Kopf“, son­dern auch „küh­le Füße“ zu bewahren, soll­ten Sicher­heitss­chuhe für den Som­mer mit einem atmungsak­tiv­en Ober­ma­te­r­i­al aus Tex­til­gewebe oder Sand­wich Mesh (zum Beispiel Safe­ty Knit von Alba­tros) und einem Mesh-Innen­fut­ter aus­ges­tat­tet sein. So kön­nen Wärme und Schweiß nach außen trans­portiert wer­den. Eben­so wirk­sam ist eine atmungsak­tive Ein­lege­sohle, die Feuchtigkeit aufn­immt und nach unten hin abgibt. Die Ever­cush­ion Cus­tom Fit Ein­lege­sohle von Alba­tros mit Mehrweit­en­sys­tem beste­ht aus atmungsak­tivem Schaum­stoff und bietet mit der Tech­nolo­gie „Hypro Odor Con­trol“ eine speziell behan­delte, antibak­terielle Tex­tilober­fläche für eine gute Kli­mareg­ulierung und min­imierte Geruchs­bil­dung im Schuh. Zudem gibt es Schuh­mod­elle, die über die neueste Tech­nolo­gie des Durchtrittschutzes ver­fü­gen. FapLite von Alba­tros beispiel­sweise ist ein speziell entwick­el­ter Durchtrittschutz aus nicht­met­allis­chen, extrem reißfesten Fasern. Er ist um 50 Prozent leichter als herkömm­lich­er Durchtrittschutz aus Tex­til­fasern, bietet eine hohe Flex­i­bil­ität und erzielt durch seine Mate­ri­aleigen­schaften eine sehr gute Schweißauf­nahme, Atmungsak­tiv­ität und küh­lende Wirkung.

Beste Luftzirkulation mit Sicherheitssandalen

Die beste Möglichkeit der aktiv­en Luftzirku­la­tion bieten Sicher­heitssan­dalen. Das Ober­ma­te­r­i­al der Sicher­heitssan­dale Jet­stream Impulse Low von Alba­tros beste­ht aus hochw­er­tiger Mikro­fas­er mit abriebfesten Tex­tilein­sätzen und ist somit beson­ders atmungsak­tiv sowie stra­pazier­fähig. Die Sohlenkon­struk­tion mit „Impulse.Foam“ bietet eine her­vor­ra­gende Dämp­fung und sorgt für Sta­bil­ität und Kom­fort. Auf­grund der speziellen Anforderun­gen an Sicher­heitss­chuhe gibt es Sicher­heitssan­dalen jedoch nur in den Sicher­heit­sklassen S1 und S1P.

Wer vorschriftsmäßig Sicher­heitss­chuhe der Klasse S3 tra­gen muss, sollte auf leichte und atmungsak­tive Ober­ma­te­ri­alien acht­en. Schuhe mit Mem­bran sind sehr gut für Arbeit­en in Bere­ichen mit viel Feuchtigkeit und Nässe geeignet. Die Mem­bran bildet eine zusät­zliche wasser­ab­weisende und atmungsak­tive Schicht. Ein Schuh ohne diese Mem­bran­schicht lässt jedoch einen besseren Abtrans­port von Feuchtigkeit zu. Wenn also nicht zwin­gend ein Sicher­heitss­chuh mit Mem­bran erforder­lich ist, sollte man in den Som­mer­monat­en zugun­sten der Atmungsak­tiv­ität darauf verzicht­en. Sicher­heitss­chuhe der Klasse S3 sind durch ihre Zer­ti­fizierung ohne­hin mit einem wasser­ab­weisenden Ober­ma­te­r­i­al aus­ges­tat­tet, das vor Feuchtigkeit von außen schützt. Mit dem Ultra­trail Grey Low von Alba­tros erhält man den per­fek­ten S3 Out­door-Sicher­heitss­chuh für heiße Tage – das helle Ober­ma­te­r­i­al aus Voll­rindled­er und abriebfesten Tex­tilein­sätzen lässt einen sehr guten Feuchtigkeit­strans­port zu, während die XTS Trail Sohle Halt und Sta­bil­ität auf ver­schieden­sten Unter­grün­den bietet. Bei­de Mod­elle sind Uni­sex und in den Größen 36 bis 47 erhältlich.

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de