Startseite » Arbeitssicherheit »

Unfallgeschehen

Unfallgeschehen

Unfälle an Kreissägen
Unfälle an Kreissägen

Bei der Holzbearbeitung ist Konzentration das A und O

Das Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen wie Tisch- und Formatkreissägen, Bandsägen, Oberfräsen oder Abricht- und Dicktenhobelmaschinen gehört zu den Maschinearbeiten mit dem höchsten Unfallgeschehen. Der Grund: Bei diesen Arbeiten kommt es neben technischer Sicherheit auch immer...

Tierbetreuerinnen und -betreuer besser schützen

Geänderte Unfallverhütungsvorschriften

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat 2021 die Unfallverhütungsvorschrift Tierhaltung (VSG 4.1) überarbeitet. Die...

Neues Softwaremodul

Unfälle im Griff

Mit seiner Reihe „Arbeitsschutz 360 plus“ bietet Weka Media ein modernes Softwaresystem speziell für die betriebliche Sicherheit. Die jeweiligen...

Anzeige
Unfall im Homeoffice

Bin ich gesetzlich unfallversichert?

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Zahl der Beschäftigten zu, die einen großen Teil ihrer Arbeitszeit im Homeoffice verbringen, rapide angestiegen. Der...

DGUV-Unfallstatistik 1. Halbjahr 2020

Corona macht sich deutlich bemerkbar

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat vorläufige Zahlen zum Unfall- und Erkrankungsgeschehen bei der Arbeit für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt...

Wie man Arbeitsschutz zur Alltäglichkeit macht

Warum passieren Unfälle?

Mindestens 80 Prozent aller Unfälle haben nichttechnische Ursachen. Häufig liegt es dabei an fehlender Information oder mangelnder Motivation der...

Anzeige
Webinar
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de