Startseite » Arbeitssicherheit » Unfallgeschehen »

Wegeunfall

Wegeunfall

Unfall mit JobRad
LSG Baden-Württemberg – Urteil vom 21.10.2021

Sturz mit JobRad als Arbeitsunfall?

Fahrradleasing-Modelle liegen im Trend. Dabei leasen Arbeitgeber Fahrräder und überlassen sie im Wege der Barlohnumwandlung an die Beschäftigten zur privaten Nutzung einschließlich des Arbeitswegs. Kommt es dann zum Unfall, stellt sich die Frage, ob der gesetzliche...

Sturz aus dem Stand ist kein Arbeitsunfall

An der Haltestelle umgekippt

Wer auf dem Weg zur Arbeit einen Unfall erleidet, steht grundsätzlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dass der Versicherte sich auf dem...

Wegeunfälle: Versicherungsschutz endet an der Haustür

Angriff nach Zurechtweisung

Wer auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Nachhauseweg einen Unfall erleidet, steht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Die...

Wegeunfall: Kein Nachweis für Handynutzung

Gegen einen Baum gefahren

Allein das Auffinden eines Mobiltelefons auf dem Schoß des bei einem Verkehrsunfall verstorbenen Versicherten lässt nach einem Urteil des...

Anzeige
Arbeitsplatz vorzeitig verlassen

Kein Wegeunfall

Verlässt ein Arbeitnehmer ohne ersichtlichen Grund vorzeitig seinen Arbeitsplatz und verunglückt er auf dem üblichen Nachhauseweg tödlich, ist das kein...

Anzeige
Webinar
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de