Startseite » Corona »

Merkblatt zur Entscheidungsfindung: Soll ich mein Kind gegen Corona impfen lassen?

BZgA-Merkblatt will bei Entscheidungsfindung unterstützen
Was Sie über die Corona-Schutzimpfung für Ihr Kind wissen sollten

Viele Eltern sind verunsichert, ob sie ihr Kind gegen Corona impfen lassen sollen. Foto: milanmarkovic78 - stiock.adobe.com

Seit Juni 2021 kön­nen Kinder ab 12 Jahren gegen das Coro­n­avirus geimpft wer­den. Mit einem neuen Merk­blatt zur Coro­na-Schutz­imp­fung für Kinder möchte die Bun­deszen­trale für gesund­heitliche Aufk­lärung (BZgA) Eltern und Sorge­berechtigte bei der Entschei­dungs­find­ung unterstützen.

Die Coro­na-Schutz­imp­fung für Kinder und Jugendliche ist in vie­len Fam­i­lien ein wichtiges The­ma, das oft mit Unsicher­heit­en behaftet ist. Eine all­ge­meine Impfempfehlung für diese Alters­gruppe hat die Ständi­ge Impfkom­mis­sion (STIKO) bish­er nicht aus­ge­sprochen, da Kinder und Jugendliche meist ohne Krankheit­sze­ichen oder mit mil­dem COVID-19-Ver­lauf erkranken und die Daten­lage für eine all­ge­meine Empfehlung noch nicht aus­re­icht. Sie emp­fiehlt aktuell jedoch die Imp­fung für junge Men­schen ab 12 Jahren bei bes­timmten Vor­erkrankun­gen, bei engem Kon­takt zu Per­so­n­en, die nicht selb­st geimpft wer­den kön­nen oder die ver­mut­lich keinen aus­re­ichen­den Impf­schutz auf­bauen kön­nen sowie bei einem erhöht­en beru­flichen Ansteck­ungsrisiko im Rah­men ein­er Aus­bil­dung oder Tätigkeit in bes­timmten Einrichtungen.

Bei diesen Vorerkrankungen empfohlen

Zu den Vor­erkrankun­gen, bei denen die STIKO eine Imp­fung emp­fiehlt, zählen beispiel­sweise starkes Übergewicht und schwere Erkrankun­gen am Herzen, dem Ner­ven­sys­tem, an Lunge oder Nieren. In diesen Fällen ist das Risiko für einen schw­eren COVID-19-Krankheitsver­lauf erhöht. Das Merk­blatt der BZgA informiert außer­dem darüber, welche Impf­stoffe es für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gibt und welche Impf­reak­tio­nen und Neben­wirkun­gen auftreten kön­nen. Eine Check­liste, die bei der Entschei­dung über die Imp­fung helfen kann, run­det das Ange­bot ab.

Download von Informationsmaterialien

Arzt- und Kinder­arzt­prax­en, weit­ere Mul­ti­p­lika­torin­nen und Mul­ti­p­lika­toren sowie Eltern und Sorge­berechtigte kön­nen sich das Merk­blatt auf der BZgA-Inter­net­seite www.infektionsschutz.de kosten­los herunterladen.

Direk­tlink zum Merk­blatt zur Coro­na-Schutz­imp­fung für Kinder ab 12 Jahren

Infor­ma­tio­nen zur Coro­na-Schutz­imp­fung ab 12 Jahren

Häu­fige Fra­gen und Antworten zur Coro­na-Schutz­imp­fung ab 12 Jahren

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de