Startseite » Ergonomie »

Einbindung von Beschäftigten und Führungskräften in die Ergonomie

Tag der Ergonomie am 19. November 2020
Einbindung von Beschäftigten und Führungskräften in die Ergonomie

Anzeige

Dr. Stephan San­drock, ifaa – Insti­tut für ange­wandte Arbeitswis­senschaft e.V., referiert am 19. Novem­ber 2020 in Bad Nauheim beim „4. Tag der Ergonomie“ über das The­ma „Ein­bindung von Beschäftigten und Führungskräften in die Ergonomie“:

Vor dem Hin­ter­grund des mit dem demografis­chen Wan­del ver­bun­de­nen Fachkräfte­man­gels ist es für Unternehmen wichtig, Leis­tungs­fähigkeit und Gesund­heit der Beschäftigten so lange wie möglich zu erhal­ten. Unter anderem fordert auch das Arbeitss­chutzge­setz eine men­schen­gerechte Gestal­tung der Arbeit, so dass eine wichtige betriebliche Stellschraube in der Berück­sich­ti­gung ergonomis­ch­er Prinzip­i­en bei der Gestal­tung von Arbeitssys­te­men beste­ht. Dabei ist die Bere­it­stel­lung von entsprechend ergonomisch gün­stig gestal­tetet Arbeitsmit­teln zu berück­sichti­gen. Diese müssen allerd­ings auch von den Beschäftigten adäquat ver­wen­det und Vor­gaben zum Beispiel bei der Las­ten­hand­habung müssen einge­hal­ten wer­den. Führungskräften kommt dabei die Auf­gabe zu, die Beschäftigten entsprechend zu motivieren und zu unter­weisen. Im Beitrag wird daher dargestellt, wie das The­ma Ergonomie in betriebliche Organ­i­sa­tions- und Führungsstruk­turen einge­bun­den wer­den kann.

Bild: ifaa

 

 

 

 

 

Dr. Stephan San­drock, ifaa – Insti­tut für ange­wandte Arbeitswis­senschaft e.V.

 

Der  „4. Tag der Ergonomie“ wird von den Fachzeitschriften „Sicher­heitsin­ge­nieur“ und „Sicher­heits­beauf­tragter“ in Zusam­me­nar­beit mit der Si-Akademie organ­isiert.

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abon­nieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 9
Ausgabe
9.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de