Startseite » Fachbeiträge » Archiv SB »

Früh übt sich!

Erste Hilfe im Unterricht verankern
Früh übt sich!

Anzeige
Der Deut­sche Verkehrs­si­cher­heits­rat (DVR) fordert, das Thema Erste Hilfe verbind­lich in die Lehr­pläne der Schu­len aufzu­neh­men. Grund­schu­len, aber auch weiter­füh­rende und berufs­bil­dende Schu­len aller Bundes­län­der soll­ten dazu beitra­gen, eine ausrei­chende und trag­fä­hige Quali­fi­ka­tion zur Hilfe­leis­tung zu errei­chen. Darüber hinaus soll­ten die Erste-Hilfe-Inhalte in die Lehr­pläne der Aus- und Fort­bil­dung für Erzie­her und Lehrer inte­griert werden. Dane­ben soll­ten beide Berufs­grup­pen im Rahmen ihrer Ausbil­dung eine verpflich­tende Schu­lung in Erster Hilfe erhal­ten.

„In zeit­kri­ti­schen Notfall­si­tua­tio­nen ist eine Hilfs­frist des Rettungs­diens­tes von beispiels­weise sieben bis zwölf Minu­ten zu lang“, sagt Profes­sor Dr. med. Peter Sefrin, Vorsit­zen­der des DVR-Ausschusses Verkehrs­me­di­zin, Erste Hilfe und Rettungs­we­sen. Notfall­zeu­gen hätten in dieser Zeit­spanne eine gute Chance, dem Pati­en­ten mit entspre­chen­den Erste-Hilfe-Maßnahmen zu helfen. Ohne diese Hilfe habe der in der Regel später eintref­fende Rettungs­dienst schlech­tere Ausgangs­be­din­gun­gen. Durch eine ausrei­chende Laien­hilfe und ein struk­tu­rier­tes Erst­hel­fer­kon­zept könne das so genannte „thera­pie­freie Inter­vall“ für den Pati­en­ten verkürzt werden. „Wich­tig ist es, in der Bevöl­ke­rung ein Bewusst­sein für die Notwen­dig­keit von Laien­hil­fen zu schaf­fen. Hilfe bei Notfäl­len muss selbst­ver­ständ­li­cher Bestand­teil des tägli­chen Mitein­an­ders werden“, fordert DVR-Präsident Dr. Walter Eichen­dorf.
Alle Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen sehen die Notwen­dig­keit, mit einer Ausbil­dung zur Ersten Hilfe bereits in Grund­schu­len zu begin­nen und haben mit entspre­chen­den Unter­richts­kon­zep­ten gute Erfah­run­gen gemacht. Dabei kann die Begeis­te­rungs­fä­hig­keit der Kinder genutzt werden, dem Alter ange­passte Inhalte und zugleich das Thema „helfen“ als gesell­schaft­lich rele­van­ten Wert zu vermit­teln.
Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de