Startseite » Sicherheit » Arbeitsschutzorganisation »

Gute Berufsaussichten

Studium in Heidelberg
Gute Berufsaussichten

Anzeige

Die SRH Fach­hochschule Hei­del­berg bietet zum kom­menden Win­terse­mes­ter den 24-monati­gen Mas­ter­stu­di­en­gang „Risk and Safe­ty Man­age­ment“ an. Er set­zt seine Schw­er­punk­te in den Bere­ichen Risiko­man­age­ment, Arbeitss­chutz­man­age­ment, Kom­mu­nika­tion, Unternehmensstrate­gie, Organ­i­sa­tion und Arbeitss­chutzrecht und spiegelt damit die zukün­fti­gen Anforderun­gen an den Man­ag­er für Sicher­heit und Gesund­heit wider. Dazu gibt es Wahlpflicht­fäch­er wie Dis­abil­i­ty Man­age­ment, Betriebliche Gesund­heits­förderung, Con­trol­ling oder Mar­ket­ing. So ler­nen die Absol­ven­ten, vielfältige Inter­essens- und Kosten­fra­gen abzuwä­gen und entsprechende Konzepte und Lösun­gen zu präsen­tieren. Im Anschluss kön­nen sie daher Führungsauf­gaben in Indus­trie oder Ver­wal­tung übernehmen. Die umfassenden betrieb­swirtschaftlichen Aspek­te der Aus­bil­dung sind aber eben­so eine gute Basis für eine selb­st­ständi­ge Tätigkeit. Das inten­sive Kurzs­tudi­um in kleinen Grup­pen und mit zielo­ri­en­tiert­er Betreu­ung ste­ht Bewer­bern mit min­destens ein­jähriger Beruf­ser­fahrung und einem beruf­squal­i­fizieren­den Abschluss im Bere­ich des Wirtschaftsin­ge­nieur­we­sens oder mit einem ver­gle­ich­baren Abschluss offen und kann berufs­be­glei­t­end erfol­gen. Die monatliche Stu­di­enge­bühr beträgt 550 Euro.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen unter
oder direkt im Sekre­tari­at der Fakultät für Inge­nieur­we­sen und Architektur/School of Engi­neer­ing and Architecture:
Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de