Startseite » Fachbeiträge » Archiv SB »

Inha­la­tive Stoffe schnell ermit­teln

Taschenscheibe macht Umgang mit Gefahrstoffen sicherer
Inha­la­tive Stoffe schnell ermit­teln

Anzeige
Mit der „EMKG Taschen­scheibe“ hat die Bundes­an­stalt für Arbeits­schutz und Arbeits­me­di­zin (BAuA) auf der Fach­messe A+A in Düssel­dorf im Novem­ber 2009 eine Neuheit vorge­stellt. Damit haben die Chemi­ker in der BAuA ein Hilfs­in­stru­ment entwi­ckelt, um inha­la­tive Gefähr­dun­gen in Betrie­ben schnell und sicher zu ermit­teln. In nur vier Schrit­ten lassen sich mit der Taschen­scheibe Maßnah­men gegen Gefähr­dun­gen durch Einat­men von gefähr­li­chen Stof­fen finden. Sie macht sich dabei das von der BAuA entwi­ckelte „Einfa­che Maßnah­men­kon­zept Gefahr­stoffe – EMKG“ zu Nutze, mit dem Gefähr­dun­gen bei Tätig­kei­ten mit Gefahr­stof­fen beur­teilt werden (www.einfaches-massnahmenkonzept-gefahrstoffe.de).

Die Scheibe ist als Unter­stüt­zung für Arbeits­schutz­prak­ti­ker im Betrieb gedacht. Ganz einfach und ohne beson­dere Vorkennt­nisse kann man damit die erfor­der­li­chen Maßnah­men durch Infor­ma­tio­nen aus Sicher­heits­da­ten­blät­tern und Betriebs­be­ge­hun­gen ablei­ten. Vor allem kleine und mitt­lere Unter­neh­men können Probleme früh­zei­tig erken­nen und Hand­lungs­schwer­punkte setzen.
Die „EMKG Taschen­scheibe“ kann in klei­nen Mengen kosten­los bezo­gen werden über das Infor­ma­ti­ons­zen­trum der BAuA, Post­fach 17 02 02, 44061 Dort­mund, Tele­fon 0231/9071–2071, Fax 0231/9071–2679, E‑Mail: info-zentrum@baua.bund.de
Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 7
Ausgabe
7.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de