Startseite » Fachbeiträge » Archiv SB »

Mehr als 8000 Mitarbeiter tragen Schrittzähler

Gesundheitsaktion „Steps to Health“ erfolgreich abgeschlossen
Mehr als 8000 Mitarbeiter tragen Schrittzähler

So sieht der Schrittzähler aus, der den BASF-Mitarbeitern zeigte, wie viel sie sich bewegten. Foto: Pressefoto BASF
Anzeige
BASF SE EO/PM — C100 Media Rela­tions Her­rn Ste­fan Rusch 67056 Ludwigshafen

Mehr als zwei Mil­lio­nen Kilo­me­ter legten die Teil­nehmer der BASF-Gesund­heit­sak­tion „Steps to Health“ („Schritte zur Gesund­heit“) in Lud­wigshafen in zwölf Wochen zurück. „Das ist eine aus­ge­sprochen stolze Bilanz“, sagt Pro­jek­tleit­er Dr. Ste­fan Webendör­fer, Werk­sarzt der BASF SE. „Die Mitar­beit­er haben ‚Steps to Health’ sehr gut angenom­men.“ Mehr als 8000 Ani­lin­er, das entspricht etwa einem Vier­tel der Belegschaft am Stan­dort Lud­wigshafen, holten sich einen der bere­it­gestell­ten Schrittzäh­ler ab. Knapp 5000 Mitar­beit­er ver­merk­ten die Zahl ihrer täglich zurück­gelegten Schritte im Intranet.
Ziel von „Steps to Health“ war, einen Anreiz für zusät­zliche Bewe­gung im All­t­ag zu schaf­fen, um so gesund­heitlichen Risiko­fak­toren wie Übergewicht, Bluthochdruck und Stof­fwech­sel­erkrankun­gen vorzubeu­gen. „Die Gesund­heit­sak­tion sollte das Bewusst­sein der Mitar­beit­er dafür schär­fen, wie wichtig regelmäßige kör­per­liche Betä­ti­gung ist“, sagt Webendör­fer. „Die rege Nach­frage und die hohen Teil­nehmerzahlen zeigen, dass wir dieses Ziel erre­icht haben.“ Durch den Schrittzäh­ler sei vie­len Mitar­beit­ern erst bewusst gewor­den, welche gerin­gen Streck­en sie am Tag nor­maler­weise zurück­legten. Ein deutsch­er Erwach­sen­er macht täglich im Durch­schnitt nur 3000 bis 4000 Schritte, opti­mal sind aber 8000 bis 10.000 Schritte.
Das Erfüllen des täglichen Lauf­pen­sums von 10.000 Schrit­ten war für die Teil­nehmer ein beson­der­er Ans­porn: „Wenn ich abends fest­gestellt habe, dass ich mein Lauf­pen­sum noch nicht erfüllt hat­te, dann bin ich ab und zu noch eine Extrarunde spazieren gegan­gen“, sagt Jas­min Haßlinger, Chemikan­tin in der Deka-Fab­rik, die gemein­sam mit fünf Schicht-Kol­le­gen an „Steps to Health“ teilnahm.
Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 2
Ausgabe
2.2021
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de