Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Beispiele guter Praxis

Deutscher Arbeitsschutzpreis
Beispiele guter Praxis

Anzeige
Der Deutsche Arbeitss­chutzpreis wird im zwei­jähri­gen Rhyth­mus ver­liehen. Von 144 Ein­sendun­gen wur­den 2009 neun Ein­sendun­gen nominiert und fünf Ein­sendun­gen prämiert. Im Jahr 2011 beteiligten sich sog­ar 202 Fir­men, von denen elf nominiert und vier aus­geze­ich­net wur­den. Die Zahlen zeigen, dass von vie­len guten Ein­sendun­gen lei­der nur sehr wenige Beispiele guter Prax­is über den Deutschen Arbeitss­chutzpreis bekan­nt gemacht wer­den kön­nen. Das Insti­tut für Arbeitss­chutz der Deutschen Geset­zlichen Unfal­lver­sicherung hat daher die wirtschaftlich­sten, die inno­v­a­tivsten und die für kleine und mit­tlere Unternehmen inter­es­san­testen Beiträge in Form ein­er Pub­lika­tion der All­ge­mein­heit zur Ver­fü­gung gestellt.

Direk­ter Link:
http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/gda-kmu.pdf
Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de